Diese Webseite verwendet Cookies, um eine bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Wenn Sie unsere Webseite nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Co-Sponsor

  • logo sparkasse2023

Exklusiv & Premium Partner

  • logo pz news
  • logo gueldner2023
  • logo ketterer2023
  • logo rutronik2023
  • logo srh2023
  • logo volksbank20232
  • logo farrwohnwelt2023
  • logo kunzmann2023
  • logo moebelzentrum2023
  • logo zuz
  • logo sellin2023
  • logo INFRA Plan2023

Nach dem Aufstieg in die Regionalliga:

FCN im Konzert der Großen

Wir haben das kleinste Stadion (3800 Zuschauer) und den niedrigsten Etat (350 000 Euro). Wenn der FCN Anfang August in die Saison 2016/17 der Fußball-Regionalliga Südwest startet, heißt es fast immer: David gegen Goliath. Für den Aufsteiger aus der Oberliga Baden-Württemberg geht es vom ersten Spiel an ums sportliche Überleben.

Weiterlesen

Montag, den 27.06. um 18.00 Uhr

Trainingsauftakt beim FCN

Am kommenden Montag geht es für das Regionalligateam des FCN wieder los. Der neue Cheftrainer Dubravko Kolinger erwartet seine Jungs um 18.00 Uhr zur Vorbereitung auf die Regionalligasaison 16/17. Nach einer kurzen Einführung und Vorstellung des neuen Trainerteams durch Aufsichtsratsvorsitzenden Peter Vetter erwartet die Mannschaft mit Spannung die erste Trainingseinheit unter „Dubi“ Kolinger.

Bergmann 1000Außenbahnspieler vom SC Freiburg II

FCN verpflichtet Jonas Bergmann

Nach den U19 Spielern Sebastian Schönthaler und Giuliano De Nunzio vermeldet der FCN den nächsten Neuzugang für die Regionalligamannschaft. Der 21-jährige (12.02.1995) Jonas Bergmann unterschrieb bis zum 30.06.17 beim FCN und kommt aus dem Regionalligakader des SC Freiburg II.

Weiterlesen

SchneckenbergerWechsel nach Neckarsulm

Marc Schneckenberger verlässt den FCN

Der 28-jährige Mittelfeldspieler Marc Schneckenberger wird den FCN verlassen und sich dem Meister der Verbandsliga Württemberg und Aufsteiger in die Oberliga Baden-Württemberg der Neckarsulmer Sport-Union anschließen.

Marc Schneckenberger kam im Januar 2014 von der SpVgg. Neckarelz zum FCN. Mit Schneckenberger verliert der FCN einen untadeligen Sportsmann, klasse Fußballer, einen tollen Typen und Menschen. Mit seiner beispielhaften Einstellung zu seinem Sport war/ ist er Vorbild nicht nur für die jungen Spieler.

Weiterlesen

Großer Dank an Gerd Dais

Dubravko Kolinger wird Chef-Trainer beim FCN

Aufsichtsrat und Vorstand des FC Nöttingen entschieden sich in ihrer Sitzung am Dienstagabend für die Beförderung des bisherigen U19-Trainers Dubravko Kolinger zum Cheftrainer. „Dubi“ Kolinger (40) kam nach einigen Stationen im Profifußball im Januar 2010 als Spieler zum FC Nöttingen. Anschließend war er zwei Jahre Co-Trainer unter Michael Wittwer, bevor er die U17 beim FCN übernahm. Nach einem einjährigen Intermezzo als Trainer in seiner Heimatgemeinde Muggensturm übernahm Kolinger 2014 zuerst die U17 und in der vergangenen Saison die U19. Diese führte er als Meister in die Oberliga-Baden-Württemberg.

Weiterlesen

Peter Vetter: „Der Etat bleibt gleich“

Die große Herausforderung Regionalliga Südwest

Die Rückkehr in die Fußball-Regionalliga hat der FCN am Samstag mit dem dramatischen 4:4 beim SC Hauenstein geschafft. Wie aber geht es nun weiter? Schließlich sind im Nöttinger Panoramastadion in den kommenden Wochen viele Fragen zu klären. Die PZ gibt einen ersten Überblick.

Weiterlesen

Fahrpreis wird erstattet und Tickets gibt´s obendrauf

Busunternehmen „Müller Reisen“ entschädigt FCN-Fans

Es war eine verrückte Busfahrt für die FCN-Fans nach Hauenstein. Bedingt durch eine Baustelle (Vollsperrung wg. Belagsarbeiten) und eine schwierige Umleitungssituation entwickelte sich für den FCN-Anhang eine unfreiwillige Pfalzrundfahrt, die erst hoch im Norden der Pfalz und dann fast in Kaiserlautern erst kurz vor dem Halbzeitpfiff von Schiedsrichter Kempter in Hauenstein endete.

Weiterlesen

Remis in Hauenstein reicht

FCN feiert Aufstieg in Regionalliga

Als ein verrücktes Spiel zwischen dem SC Hauenstein und dem FCN sich dem Ende zuneigte und es schien, als hätte diese Partie ihren ganzen Vorrat an Volten, überraschenden Kehrtwenden und Winkelzügen schon verbraucht, gab es in der 86. Minute doch noch diese eine Szene, die alles noch einmal auf den Kopf stellte.

Weiterlesen

Entscheidung im Pfälzer Wald

FCN will in die Regionalliga

Schnelle Rückkehr in die Regionalliga oder ein weiteres Jahr in der Oberliga: Die sportliche Zukunft des FCN entscheidet sich am Samstag, wenn der Remchinger Verein im dritten Spiel der Aufstiegsrunde zur Regionalliga Südwest beim pfälzischen Oberliga-Vizemeister SC Hauenstein antreten muss. Anpfiff ist um 14.00 Uhr. Ob es nach Ende der regulären 90 Minuten im Pfälzer Wald noch ein Nachspiel gibt, bleibt abzuwarten.

Weiterlesen

RW Frankfurt gewinnt gg. Hauenstein mit 3:2 (2:0)

Aufstiegsrennen brutal spannend

RW Frankfurt gewann das Aufstiegsspiel zur Regionalliga Südwest gg. den SC Hauenstein nach einer 3:0 Führung mit 3:2 (2:0). Damit braucht der FCN beim alles entscheidenden Spiel am Samstag, um 14.00 Uhr beim SC Hauenstein ein Unentschieden, um den Aufstieg zu schaffen.

Weiterlesen

Gute Besserung und schnelle Genesung

FCN bangt um den Einsatz von Sascha Walter

Anfang und Ende mit Schrecken könnte man das erste Regionalliga-Aufstiegsspiel des FCN gegen Rot-Weiß Frankfurt auf einen Nenner bringen. In der 5. Minute musste Verteidiger Sascha Walter mit einer Rückenverletzung raus.

Weiterlesen

Das schreibt die PZ ... Sieg gegen RW Frankfurt:

Tür zur Regionalliga steht für den FCN offen

Nach dem 3:2-Sieg gegen Rot-Weiß Frankfurt hat der FCN eine gute Ausgangslage für das zweite Aufstiegsspiel am 4. Juni in Hauenstein. Der FCN kann nach 2004 und 2014 zum dritten Mal in die Regionalliga aufsteigen.

Weiterlesen

DER COUNTDOWN LÄUFT ....

FCN muss im ersten Aufstiegsspiel gegen RW Frankfurt vorlegen

Die Vorzeichen sind viel versprechend. Mit dem FCN und Rot-Weiß Frankfurt treffen am Donnerstag (Fronleichnam) um 14.00 Uhr im Panoramastadion zwei überaus angriffslustige Mannschaften aufeinander.

Weiterlesen

Do, 14.00 Uhr: FCN - Rot-Weiß Frankfrt

„Fokus auf Rot-Weiß Frankfurt“

Wenn die alte Theaterweisheit, wonach einer missglückten Generalprobe eine glänzende Premiere folgt, auch auf den Fußball anwendbar sein sollte, dann kann für den FCN alles nur gut werden.

Weiterlesen

Sa, 15.30 Uhr: FCN - FSV Hollenbach

Saisonabschluss: FCN muss gegen Hollenbach ran - Relegation im Fokus

Wenn der FCN am Samstag den FSV Hollenbach im Panoramastadion empfängt (Anpfiff: 15.30 Uhr), ist die Luft in Sachen Oberliga-Tabelle längst raus. Der FC Nöttingen wird die Saison als Tabellenzweiter abschließen, das steht fest.

Weiterlesen

Sa, den 21.05. um 15.30 Uhr: FCN – FSV Hollenbach

FCN muss nun doch am Samstag spielen

Eigentlich sollte das Spiel des FCN gg. den FSV Hollenbach auf Freitagabend vorverlegt werden. Doch der Spielleiter der RL Süd legte sein Veto ein (s.u.).
So musste die ursprünglich gegebene Zusage vom WFV zurückgezogen werden.
Das Spiel findet nun doch wie geplant am Sa, den 21. Mai um 15.30 Uhr im Panoramastadion statt.

Weiterlesen

... und jetzt freuen wir uns auf die Aufstiegsspiele!!!

„Die Meisterschaft haben wir nicht in Sandhauen verspielt"

Gerd Dais hatte schon während des Spiels seines FCN in Sandhausen von der 3:0-Führung des SSV Ulm beim 1. CfR Pforzheim mitbekommen. Seine Spieler dagegen nicht. Sie hängten sich gegen die Zweitliga-Reserve 90 Minuten lang voll rein, am Ende half es aber nichts.

Weiterlesen

Sa, um 15. 30 Uhr: SV Sandhausen II  -  FCN

FCN wahrt mit gutem Auftritt gegen Oberachern Titelchance

Als die Fußballer des FCN am Mittwochabend den Rasen des Panoramastadions verließen, war ihre Fußballwelt in der Oberliga wieder in Ordnung. Gerade hatte die Mannschaft den SV Oberachern souverän mit 2:0 (2:0) geschlagen.

Weiterlesen

Mi, 11.05. um 19.0 Uhr: FCN - SV Oberachern  ... EIN SIEG MUSS HER!

Wer macht das Rennen? Ulm oder der FCN ...???

Na was jetzt? Will denn niemand Meister in der Fußball-Oberliga Baden-Württemberg werden? Nach dem 1:1 des FCN in Kehl hatte der SSV Ulm die Chance, mit einem Sieg gegen den Karlsruher SC II auf vier Punkte davonzuziehen.

Weiterlesen

Es geht mit kleinen Schritten wieder nach vorne

Kapitän T. Brenner: " Dieser Sieg ist sehr, sehr wichtig für uns!"

Der FCN ist weiter noch auf der Suche nach der Form der Vorrunde.

Weiterlesen

  • logo pz news
  • logo gueldner2023
  • logo ketterer2023
  • logo rutronik2023
  • logo srh2023
  • logo volksbank20232
  • logo farrwohnwelt2023
  • logo kunzmann2023
  • logo moebelzentrum2023
  • logo zuz
  • logo sellin2023
  • logo INFRA Plan2023

Fußball Club Nöttingen 1957 e.V.
Gleiwitzer Straße 28
75196 Remchingen
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Impressum
Datenschutz

 

Gestaltung und Programmierung: www.kroenerdesign.de - Die Werbeagentur für Pforzheim und Karlsruhe

Copyright © FC Nöttingen 1957 e.V.

 

 

  • FCN vs. Freiburg 6
  • 1 Zuschauer
  • Noah
  • Tor Niklas
  • Stadion Flutlicht Ralf III
  • FCN vs. Freiburg 91
  • aa Frau
  • Mannschaftsfoto 2324
  • FCN vs. Freiburg 111
  • FCN vs. Freiburg 123
  • MaFo 2324 1600
  • Stadion Flutlicht Ralf IV
  • FCN vs. Freiburg 137
  • FCN vs. Freiburg 39
  • FC Nöttingen g Bayern München 09.08.2015 049
  • FCN vs. Freiburg 1