Diese Webseite verwendet Cookies, um eine bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Wenn Sie unsere Webseite nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
  • logo-kleiner
  • logo pz news
  • logo sparkasse2
  • logo gueldner2
  • logo ketterer 2016
  • logo-rutronik
  • logo-srh
  • logo-systemedia
  • logo volksbank neu
  • logo ahg2
  • logo autotreff
  • logo bueroland
  • logo ensinger
  • logo farrwohnwelt
  • logo-kunzmann
  • logo leichtundmueller
  • logo moebelzentrum
  • logo swp pforzheim neu2
  • logo haerter
  • logo zsz

Starker Auftritt der jungen FCN-Truppe

FCN II – FC Español Karlsruhe 4 : 1 (3:1)

Mit 4:1 (3:1) gewann der FCN II verdient gegen den FC Español Karlsruhe.

Die Karlsruher gingen früh durch Niko Caleta (7.) in Führung. Der stark auftretende FCN II zeigte sich keineswegs geschockt und erarbeitete sich durch Giuliano De Nunzio (11.), Max Schweickert (13.), Sebastian Schönthaler (15.) und Theo Bräuning (22.) Möglichkeiten zum Ausgleich. Niklas Kolbe blieb es vorbehalten per Freistoß zum überfälligen 1:1 (23.) einzunetzen. Nach einem herrlichen Spielzug über Theo Bräuning und Andreas Mall erzielte Julius Hofbauer die vielumjubelte 2:1 Führung (26.). Die Antwort der Gäste kam prompt, aber der Freistoß von Viktor Göhring ging knapp am Tor vorbei (28.). In der 37. Minute erhöhte Max Schweickert per Freistoß hindurch von Freund und Feind zum 3:1. Nach einem unerlaubten Rückpass der Gäste gab es unmittelbar vor der Halbzeit noch die Möglichkeit zum 4:1. Aber Españols Torwart Fabian Bäuerle konnte den Schuss von Niklas Kolbe gerade noch über die Querlatte lenken.

Nach dem Wechsel machte Español enormen Druck. Aber die FCN-Defensive stand bombensicher und ließ außer Chancen für Agit Basibüyük (56.) und Christian Esch (65.) keine nennenswerte Tormöglichkeit für die Gäste zu. Den Schlusspunkt setzte eine Minute vor Spielende der eingewechselte Kariem Abou-El-Hassan, der nach starker Vorarbeit von Giuliano De Nunzio zum 4:1 einschießen konnte.

FCN II: Karagöz – M. Hecht-Zirpel, Schönthaler, Kolbe, Hofbauer, Mall (85. Abou-El-Hassan), L. Hecht-Zirpel, Wolf (59. Sahin), Schweickert (66. C. Müller), Bräuning, De Nunzio

Tore: 0:1 Caleta (7.), 1:1 Kolbe (23.), 2:1 Hofbauer (26.), 3:1 Schweickert (37.), 4:1 Abou-El-Hassan (89.)

Schiedsrichter: Tim Stürmer (Östringen)

  • logo-kleiner
  • logo pz news
  • logo sparkasse2
  • logo gueldner2
  • logo ketterer 2016
  • logo-rutronik
  • logo-srh
  • logo-systemedia
  • logo volksbank neu
  • logo ahg2
  • logo autotreff
  • logo bueroland
  • logo ensinger
  • logo farrwohnwelt
  • logo-kunzmann
  • logo leichtundmueller
  • logo moebelzentrum
  • logo swp pforzheim neu2
  • logo haerter
  • logo zsz

Fußball Club Nöttingen 1957 e.V.
Gleiwitzer Straße 28
75196 Remchingen
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Impressum
Datenschutz

 

Gestaltung und Programmierung: www.kroenerdesign.de - Die Werbeagentur für Pforzheim und Karlsruhe

Copyright © FC Nöttingen 1957 e.V.

 

 

  • Dups
  • Dietlingen
  • hintergrundbild3
  • HP Tor
  • CfR 5
  • Neue
  • Weidlich Maske II
  • U23 Neuzugänge
  • aa Frau
  • FC Nöttingen Mannschaftsfoto 2021
  • Spielberg C. Fuchs
  • CfR 1
  • 1 Zuschauer
  • 2 HP