Diese Webseite verwendet Cookies, um eine bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Wenn Sie unsere Webseite nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Co-Sponsor

  • logo sparkasse2023

Exklusiv & Premium Partner

  • logo pz news
  • logo gueldner2023
  • logo ketterer2023
  • logo rutronik2023
  • logo srh2023
  • logo volksbank20232
  • logo farrwohnwelt2023
  • logo kunzmann2023
  • logo moebelzentrum2023
  • logo zuz
  • logo sellin2023
  • logo INFRA Plan2023

HoffmannU23 - SV Kickers Pforzheim 3 : 2 (0:1)

Abstieg trotz Heimsieg

Zum letzten Saisonspiel hatte die Elf von Coach Alex Hoffmann (Foto) den SV Kickers Pforzheim zu Gast.

Schon vor dem Spiel war klar, dass man auf Schützenhilfe auf zwei anderen Sportplätzen angewiesen war. Die Nervosität war der U23 von Beginn an anzumerken. So ging der bereits abgestiegene Gast durch Paulino De Tullio mit 0:1 in Führung (35.). Mit dieser knappen Gästeführung wurden die Seiten gewechselt.

Im zweiten Spielabschnitt versuchte das junge Team des FCN noch einmal alles und glich auch schnell durch Tolga Ulusoy aus (50.). Keine zehn Minuten später konnte Simon Vögele durch einen Elfmeter den Führungstreffer zum 2:1 erzielen (59.), mit dem noch einmal Hoffnung aufkam. Der SV Kickers Pforzheim wollte sich aber nicht geschlagen geben und schlug nur kurz darauf zurück. Jonas Wittmann erzielte den erneuten Ausgleich zum 2:2 (63.). Dieses Ergebnis hatte auch bis kurz vor Spielende Bestand, als aber durch die Spielstände auf den anderen Plätzen schon klar war, dass selbst ein Sieg nicht ausreichen würde. Dennoch traf Simon Vögele mit seinem zweiten Tor noch zum letztendlich bedeutungslosen 3:2 Siegtreffer (90.).

Da jedoch sowohl der 1.FC Ispringen (4:1 gegen SG Stupferich) als auch der TuS Bilfingen (4:1 gegen ATSV Mutschelbach II) ihre Begegnungen deutlich gewannen, muss die U23 des FCN nun den bitteren Gang in die Kreisliga Pforzheim antreten. Die Reserve des FCN spielte 20 Jahre (seit der Saison 2004/2005) ununterbrochen in der Landesliga. Außer dem FC Nöttingen steigen noch der SV Kickers Pforzheim, der VfB 05 Knielingen und der FV Neuthard ab.  Der 1.FC Ispringen hat noch die Chance die Klasse in der Relegation zu halten. TuS Bilfingen hat sich durch den Heimsieg auf dem ersten Nichtabstiegsplatz gehalten.

Ein trauriger Tag für den FCN, aber nach Regen kommt (irgenwann) auch wieder Sonnenschein...

  • logo pz news
  • logo gueldner2023
  • logo ketterer2023
  • logo rutronik2023
  • logo srh2023
  • logo volksbank20232
  • logo farrwohnwelt2023
  • logo kunzmann2023
  • logo moebelzentrum2023
  • logo zuz
  • logo sellin2023
  • logo INFRA Plan2023

Fußball Club Nöttingen 1957 e.V.
Gleiwitzer Straße 28
75196 Remchingen
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Impressum
Datenschutz

 

Gestaltung und Programmierung: www.kroenerdesign.de - Die Werbeagentur für Pforzheim und Karlsruhe

Copyright © FC Nöttingen 1957 e.V.

 

 

  • FC Nöttingen g Bayern München 09.08.2015 049
  • FCN vs. Freiburg 137
  • aa Frau
  • 1 Zuschauer
  • Stadion Flutlicht Ralf III
  • FCN vs. Freiburg 6
  • Noah
  • FCN vs. Freiburg 1
  • MaFo 2324 1600
  • Mannschaftsfoto 2324
  • FCN vs. Freiburg 123
  • FCN vs. Freiburg 111
  • Tor Niklas
  • FCN vs. Freiburg 91
  • Stadion Flutlicht Ralf IV
  • FCN vs. Freiburg 39