Diese Webseite verwendet Cookies, um eine bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Wenn Sie unsere Webseite nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
  • logo-kleiner
  • logo pz news
  • logo sparkasse2
  • logo gueldner2
  • logo haas
  • logo ketterer 2016
  • logo-rutronik
  • logo-srh
  • logo-systemedia
  • logo volksbank neu
  • logo ahg2
  • logo autotreff
  • logo bueroland
  • logo ensinger
  • logo farrwohnwelt
  • logo hahn automobile
  • logo-kunzmann
  • logo leichtundmueller
  • logo moebelzentrum
  • logo reister haack
  • logo swp pforzheim neu2
  • logo haerter

DSC01430Podolsky trifft und bringt den FCN auf die Siegerstraße

FCN U23 – SV Büchenbronn  4 : 1  (1:1)

Einen enorm wichtigen Sieg im Abstiegskampf konnte die U23 des FCN beim 4:1 (1:1) Arbeitssieg gegen den SV Büchenbronn einfahren.

Lange Zeit war der letztendlich verdiente und klare Sieg nicht unbedingt absehbar. Der jungen Nöttinger Mannschaft war die Verunsicherung anzumerken. Büchenbronn ging früh mit 0:1 in Führung (5.). Der schnelle Ausgleich durch Benedikt Fassler (7.) war enorm wichtig. Je länger das Spiel dauerte, je mehr bekam die Rusch-Elf das Spiel in den Griff. Mehrmals war man knapp vor der Führung. Hier fehlte oftmals auch das notwendige Glück.

Nach dem Wechsel hatten Oliver Gabel (50.), Rahim Moussaref Benhafsa(52.) und Valentyn Podolsky (58.) das 2:1 auf dem Fuß, aber …. dann war es Valentyn Podolsky, der mit einem abgefälschten Schuss die zwischenzeitlich hoch verdiente Führung erzielte (59.). Geburtstagskind Kaan Cetin hätte fast auf 3:1 nachlegen können (65.). Erneut war es Valentyn Podolsky, der nach einem Abwehrfehler mit einem herrlichen Schuss auf 3:1 (74.) erhöhte. Den Schlusspunkt und die endgültige Entscheidung besorgte Kennedy Paranagua Marques mit seinem Tor zum 4:1 (85.).

Ein Sieg an dem die Mannschaft wachsen wird und auch beim kommenden Spiel im nächsten Abstiegsderby beim FC Ispringen (17.00 Uhr) punkten kann.

FCN U23: Eberhart – M. Hecht-Zirpel, Sollorz, Schönthaler, Fassler, L. Hecht-Zirpel Moussaref Benhafsa (60. Cetin), Paranagua Marques (85. Maltev), Gabel (75. Schäfer), Pagna (68. Holzinger), Podolsky

  • logo-kleiner
  • logo pz news
  • logo sparkasse2
  • logo gueldner2
  • logo haas
  • logo ketterer 2016
  • logo-rutronik
  • logo-srh
  • logo-systemedia
  • logo volksbank neu
  • logo ahg2
  • logo autotreff
  • logo bueroland
  • logo ensinger
  • logo farrwohnwelt
  • logo hahn automobile
  • logo-kunzmann
  • logo leichtundmueller
  • logo moebelzentrum
  • logo reister haack
  • logo swp pforzheim neu2
  • logo haerter

Fußball Club Nöttingen 1957 e.V.
Gleiwitzer Straße 28
75196 Remchingen
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Impressum
Datenschutz

 

Gestaltung und Programmierung: www.kroenerdesign.de - Die Werbeagentur für Pforzheim und Karlsruhe

Copyright © FC Nöttingen 1957 e.V.

 

 

  • Spielberg C. Fuchs
  • HP Tor
  • aa Frau
  • CfR 1
  • CfR 5
  • Weidlich Maske II
  • OL Neuzugänge
  • 1 Zuschauer
  • U23 Neuzugänge
  • Dietlingen
  • hintergrundbild3
  • Dups
  • 2 HP