Diese Webseite verwendet Cookies, um eine bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Wenn Sie unsere Webseite nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
  • logo-kleiner
  • logo pz news
  • logo sparkasse2
  • logo gueldner2
  • logo haas
  • logo ketterer 2016
  • logo-rutronik
  • logo-srh
  • logo-systemedia
  • logo volksbank neu
  • logo ahg2
  • logo autotreff
  • logo bueroland
  • logo ensinger
  • logo farrwohnwelt
  • logo hahn automobile
  • logo-kunzmann
  • logo leichtundmueller
  • logo moebelzentrum
  • logo reister haack
  • logo swp pforzheim neu2
  • logo haerter

Punktgewinn beim Aufstiegskandidaten

ASV Durlach - FCN II 1 : 1 (0:1)

Aufgrund einer lange Zeit starken Defensivleistung holte der FCN II nicht unverdient einen Punkt beim ASV Durlach.

In einer eher schwachen ersten Hälfte hatte der FCN II die erste Chance im Spiel. Doch der Schuss von Nick Petlach ging knapp am Tor vorbei. Auch Durlach kam mehrmals gefährlich vors Tor des starken Oliver Nell. Doch etwas wirklich Zwingendes kam nicht zustande. Kurz vor Ende des ersten Abschnitts setzte sich Lars Kuhn energisch im Durlacher Strafraum durch und bediente den freistehenden Alexander Mironow, der keine Mühe hatte zum 0:1 Halbzeitstand einzunetzen.

Nach dem Wechsel erhöhten die Gastgeber den Druck, doch die erste Möglichkeit war nach einem gut vorgetragen Konter über Lars Kuhn und Nick Petlach auf Seiten der Weidlich-Schützlinge. In der Folge verlegte sich der FCN II ausschließlich aufs Kontern. Man versuchte den knappen Vorsprung über die Zeit zu bringen. Durlach machte enormen Dampf und lief sich bis zur 78. Minute aber immer wieder an der starken FCN-Defensive fest. Eine kleine Unachtsamkeit wurde bitter mit dem 1:1 durch Chide Max Onye bestraft. In der Folge zeigte man sich etwas geschockt und ließ kurzfristig die Ordnung vermissen. Es blieb jedoch beim letztendlich verdienten 1:1 Remis. Schiedsrichter Manuel Rup war dem Spiel ein sicherer und souveräner Leiter.

FCN II: Nell – Mall, Schottmüller, Wolfinger, Novak (83. Becker), Kunzmann, L. Hecht-Zirpel (80. Staffl), K. Müller, Mironow (62. K. Hoffmann), Petlach, Kuhn

Tore: 0:1 Mironow (45.), 1:1 Onye (78.)

Schiedsrichter: Manuel Rup (Neuenstein)

 

  • logo-kleiner
  • logo pz news
  • logo sparkasse2
  • logo gueldner2
  • logo haas
  • logo ketterer 2016
  • logo-rutronik
  • logo-srh
  • logo-systemedia
  • logo volksbank neu
  • logo ahg2
  • logo autotreff
  • logo bueroland
  • logo ensinger
  • logo farrwohnwelt
  • logo hahn automobile
  • logo-kunzmann
  • logo leichtundmueller
  • logo moebelzentrum
  • logo reister haack
  • logo swp pforzheim neu2
  • logo haerter

Fußball Club Nöttingen 1957 e.V.
Gleiwitzer Straße 28
75196 Remchingen
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Impressum
Datenschutz

 

Gestaltung und Programmierung: www.kroenerdesign.de - Die Werbeagentur für Pforzheim und Karlsruhe

Copyright © FC Nöttingen 1957 e.V.

 

 

  • 1 Zuschauer
  • FCN II Ettlingenweier
  • HP Tor
  • FFC
  • U23 Grunbach
  • FCN II Nief
  • hintergrundbild3
  • CfR 4
  • MaFo U23 1920
  • Mannschaftsfoto 1920 1600 Slideshow
  • aa Frau
  • Brenner
  • 2 HP
  • 2
  • FCN II Ettlingenweier
  • CfR 5
  • CfR 2
  • FCN U23
  • CfR 1