Diese Webseite verwendet Cookies, um eine bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Wenn Sie unsere Webseite nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Co-Sponsor

  • logo sparkasse2023

Exklusiv & Premium Partner

  • logo pz news
  • logo gueldner2023
  • logo ketterer2023
  • logo rutronik2023
  • logo srh2023
  • logo volksbank20232
  • logo farrwohnwelt2023
  • logo kunzmann2023
  • logo moebelzentrum2023
  • logo zuz
  • logo sellin2023
  • logo INFRA Plan2023

KW 16 U17U16 und U14 verlieren

U17 marschiert in der Verbandsliga

Gegen Mingolsheim feierte die U19 nach zuletzt mäßiger Ausbeute einen Befreiungsschlag und festigt sich damit im oberen Tabellendrittel der Verbandsliga.

Der Tabellenletzte der Landesliga aus Birkenfeld trat gegen unsere U18 gar nicht erst an, so dass Steffen Blöths Team eine Auszeit nehmen konnte. Die U17 (Foto) marschiert in der Verbandsliga weiter von Sieg zu Sieg und konnte Beiertheim in der Tabelle überholen. Mit Platz 3 markiert der FCN weiterhin Ambitionen, sich ganz oben festzusetzen. Nicht so gut lief es für die U16 in der Landesliga. Mit der bitteren Pleite in Beiertheim muss man die Tabellenführung abgeben und hat es nun nicht mehr ausschließlich in der eigenen Hand, den Titel zu holen. Der zuletzt positive Trend der U14 konnte gegen die Reserve des SV Sandhausen leider nicht fortgesetzt werden. Das Spiel am Sonntag im KLEINER Sportpark ging deutlich verloren.

Ligaspiele:
U19 (Verbandsliga)
FC Nöttingen U19 - TuS Mingolsheim 5:1
1:0 Vögele (2.), 2:0 Diamalembe (9.), 2:1 Bensch (19.), 3:1 Gomero (71.), 4:1 Geist (85.), 5:1 Geist (89.)
Ein offener Schlagabtausch mit schnellen Angriffen prägte die spannende erste Halbzeit. Beide Teams hatten Ihre Chancen in einem ausgeglichenen Spiel, der FCN konnte mit einer knappen Führung in die Pause gehen. Nach der Pause drückte der FCN den Gegner massiv in die gegnerische Hälfte und nutzte seine Gelegenheiten konsequent. Der Gast aus Mingolsheim konnte defensiv nicht dagegenhalten, so dass die U19 mit einer starken Leistung verdient als Sieger vom Platz ging.

U18 (Landesliga)
1.FC 08 Birkenfeld – FC Nöttingen U18 0:3
Der Gastgeber aus Birkenfeld ist nicht angetreten, somit wurde das Spiel mit 0:3 am runden Tisch gewertet.

U17 (Verbandsliga)
FC Nöttingen U17 – 1.FC Mühlhausen 2:1
1:0 Bachmann (63.), 2:0 Saatzer (71.), 2:1 Groos (77.FE)
Ein verdienter Arbeitssieg gegen zu Beginn an wie erwartet kompakt und tief stehende Gäste feierte die U17. Trotz der Taktik des Gegners hatte der FCN einige Möglichkeiten, die aber nicht genutzt werden konnten. In der Halbzeit fand Patrick Sulzer die richtigen Worte und wechselte klug. Das Team fand dann die Lücken und siegte, wenn auch knapp, absolut verdient.

U16 (Landesliga)
SVK 1884/98 Beiertheim – FC Nöttingen U16 2:1
1:0 Erletic (17.), 1:1 Batolov (61.), 2:1 Gollik (68.)
Das tiefe und holprige Geläuf bot schwierige Rahmenbedingungen. Trotz der Verhältnisse kam man gegen tief stehende Gastgeber gut ins Spiel und erarbeitete sich Chancen. Ein Gegenzug führte dann unglücklich zur 1:0 Pausenführung. Auch im weiteren Verlauf war Nöttingen die aktivere Elf und betrieb viel Aufwand. Der zwischenzeitliche Ausgleich war hochverdient. Eine weitere Unachtsamkeit brachte dann die Gastgeber erneut in Führung. Leider vermochte es die U16 trotz großem Engagement nicht, sich zumindest einen Zähler zu ergattern und verlor unverdient.

U15 (Oberliga)
spielfrei

U14 (Verbandsliga)
FC Nöttingen U14 – SV Sandhausen 2 2:6
0:1 Stork (4.), 0:2 Stadler (10.), 0:3 Demir (12.), 0:4 Demir (13.), 0:5 Stork (21.), 0:6 Becker (50.), 1:6 Cici (69.), 2:6 n.bek. (71.) 
Gegen den Tabellenzweiten aus dem Hardtwald war heute nichts zu holen. Dreißig Minuten war man im Tiefschlaf und machte den Gegner stark. In Durchgang zwei verkaufte man sich ordentlich, kassierte jedoch trotzdem einen weiteren Treffer. Kurz vor dem Ende gelangen dem FCN noch zwei Ehrentreffer, die letztlich jedoch nur Ergebniskosmetik waren.

U13 (Kreisliga)
spielfrei

Vorschau:
Ligaspiele:
Mittwoch, 19. April 2023                                 
18:30: SVK 1884/98 Beiertheim – FC Nöttingen U17
19:00: FC Nöttingen U15 – SV Waldhof Mannheim

Samstag, 22. April 2023
10:00: FC Germania Singen – FC Nöttingen U13
12:00: SV Waldhof Mannheim 2 – FC Nöttingen U14
14:00: FC 03 Radolfzell – FC Nöttingen U15
15:00: SG HD-Kirchheim – FC Nöttingen U17
15:00: FC Nöttingen U16 – JSG Ettlingen
17:30: VfR Mannheim - FC Nöttingen U19

  • logo pz news
  • logo gueldner2023
  • logo ketterer2023
  • logo rutronik2023
  • logo srh2023
  • logo volksbank20232
  • logo farrwohnwelt2023
  • logo kunzmann2023
  • logo moebelzentrum2023
  • logo zuz
  • logo sellin2023
  • logo INFRA Plan2023

Fußball Club Nöttingen 1957 e.V.
Gleiwitzer Straße 28
75196 Remchingen
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Impressum
Datenschutz

 

Gestaltung und Programmierung: www.kroenerdesign.de - Die Werbeagentur für Pforzheim und Karlsruhe

Copyright © FC Nöttingen 1957 e.V.

 

 

  • FCN vs. Freiburg 123
  • FC Nöttingen g Bayern München 09.08.2015 049
  • MaFo 2324 1600
  • Stadion Flutlicht Ralf IV
  • FCN vs. Freiburg 137
  • FCN vs. Freiburg 39
  • Noah
  • Stadion Flutlicht Ralf III
  • 1 Zuschauer
  • FCN vs. Freiburg 91
  • FCN vs. Freiburg 111
  • Mannschaftsfoto 2324
  • Tor Niklas
  • aa Frau
  • FCN vs. Freiburg 1
  • FCN vs. Freiburg 6