Diese Webseite verwendet Cookies, um eine bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Wenn Sie unsere Webseite nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
  • logo-kleiner
  • logo pz news
  • logo sparkasse2
  • logo gueldner2
  • logo ketterer 2016
  • logo-rutronik
  • logo srh neu
  • logo-systemedia
  • logo volksbank neu
  • logo ensinger
  • logo farrwohnwelt
  • logo-kunzmann
  • logo leichtundmueller
  • logo moebelzentrum
  • logo zsz
  • logo sellin
  • logo INFRA Plan

Rot für DupsRote Karte für Andreas Dups

In Unterzahl Punkt erkämpft

Freud und Leid liegen im Fußball manchmal sehr dicht beieinander. So auch beim Oberliga-Duell zwischen dem FCN und dem FC 08 Villingen am Samstagnachmittag.

Denn als in der 77. Spielminute beim Stand von 0:1 Nöttingens Torhüter Andreas Dups in Folge eines Handspiels außerhalb des Strafraums die Rote Karte sah, schien die Partie beinahe schon entschieden. Einige der anwesenden 334 Zuschauern winkten bereits enttäuscht ab. Doch die bis dato in der zweiten Spielhälfte gänzlich ungefährlichen Nöttinger schienen angesichts der Unterzahl erst richtig zum Leben zu erwachen.

Mit Mut und Moral stemmten sich die Lilien der drohenden Niederlage entgegen. Als schließlich der eingewechselte Henrik Bediako (84.) nach einer Flanke von Ernesto de Santis den Ball zum 1:1 über die Linie spitzelte, brach unter den Nöttingern großer Jubel aus. Der Spielverlauf bot Nöttingens Trainer Reinhard Schenker dementsprechend wenig Raum für salbende Worte: „Unser Punktgewinn heute war einfach glücklich und wir müssen natürlich zufrieden damit sein.“

Duell auf Augenhöhe

In der ersten Spielhälfte hatten sich beide Mannschaften ein Duell auf Augenhöhe geliefert. Nöttingen wurden dem Villinger Tor vor allem bei Nikolaos Dobros Freistoß (37.) sowie bei einem Kopfball von de Santis (40.) gefährlich. Doch statt der Führung klingelte es wenig später im eigenen Tor. Bei einer Villinger Ecke stieg der eingewechselte As Ibrahima Diakite (45.) am höchsten und köpfte zur 1:0-Gästeführung ein.

Nach dem Seitenwechsel hatten die Villinger die Nase vorn. Mehrere Chancen blieben seitens der 08er allerdings ungenutzt. Die Nöttinger ihrerseits fanden kein Mittel, um gegen die kompaktstehenden Villinger dem Tor gefährlich zu werden. Nöttingens Trainer Schenker zeigte sich selbstkritisch: „Uns hat heute schlicht die Kreativität gefehlt.“ Den Grund dafür sah der Nöttinger Übungsleiter in den zahlreichen Ausfällen in der Offensivabteilung des FCN. Als dann schließlich in der 77. Spielminute abermals As Ibrahima Diakite in Folge eines Fehlers des Nöttingers Mustafa Uslu drauf und dran war, den Lilaweißen den wohl letzten Stoß zu versetzen, eilte Torhüter Andreas Dups dem schnellen Diakite entgegen. Der Abschluss des Villingers landete aber nicht im Tor, sondern an der Hand von Dups. Für den Unparteiischen Tobias Huthmacher eine klare Sache: Er verwies den frustrierten Dups des Feldes und sprach den 08ern einen Freistoß zu.

Auch Nöttingens Trainer Schenker zweifelte nicht an der Entscheidung: „Das war ein Handspiel, das hat leider jeder gesehen.“ Angesichts der drohenden Niederlage warf der FCN nun alles nach vorn und wurde schließlich wenig später durch Bediako dafür belohnt.

Nach dem Schlusspfiff zeigte sich Schenker trotz des glücklichen Endes zwiegespalten: „Natürlich wollten wir unsere kleine Siegesserie heute weiter ausbauen. Angesichts des Spielverlaufs sollte aber klar sein, dass wir mit dem Punkt absolut zufrieden sind.“ Die Chance auf den Beginn einer neuen Siegesserie bietet sich bereits am kommenden Mittwoch (19.00 Uhr) beim Fluchtspiel daheim gegen die TSG Backnang.

Autor: Johannes Bächle, Pforzheimer Zeitung vom 07.03.2022

  • logo-kleiner
  • logo pz news
  • logo sparkasse2
  • logo gueldner2
  • logo ketterer 2016
  • logo-rutronik
  • logo srh neu
  • logo-systemedia
  • logo volksbank neu
  • logo ensinger
  • logo farrwohnwelt
  • logo-kunzmann
  • logo leichtundmueller
  • logo moebelzentrum
  • logo zsz
  • logo sellin
  • logo INFRA Plan

Fußball Club Nöttingen 1957 e.V.
Gleiwitzer Straße 28
75196 Remchingen
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Impressum
Datenschutz

 

Gestaltung und Programmierung: www.kroenerdesign.de - Die Werbeagentur für Pforzheim und Karlsruhe

Copyright © FC Nöttingen 1957 e.V.

 

 

  • Tor Niklas
  • Gür u Erne am Boden
  • FCN MaFo 2122
  • Torraum
  • Luftkampf
  • De Santis
  • Weidlich Maske II
  • FC Nöttingen g Bayern München 09.08.2015 049
  • Jubel Ausgleich NSU
  • Noah
  • Heers u
  • 1 Zuschauer
  • Schönthaler Kopf
  • FCN Neuzugänge 2122
  • Jubel
  • aa Frau
  • U23 MaFo II