Diese Webseite verwendet Cookies, um eine bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Wenn Sie unsere Webseite nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
  • logo-kleiner
  • logo pz news
  • logo sparkasse2
  • logo gueldner2
  • logo haas
  • logo ketterer 2016
  • logo-rutronik
  • logo-srh
  • logo-systemedia
  • logo volksbank neu
  • logo ahg2
  • logo autotreff
  • logo bueroland
  • logo ensinger
  • logo farrwohnwelt
  • logo hahn automobile
  • logo-kunzmann
  • logo leichtundmueller
  • logo moebelzentrum
  • logo reister haack
  • logo swp pforzheim neu2
  • logo haerter

thumb 1 zu 0 NiklasTest: FCN – SG Heidelberg-Kirchheim 6 : 0  (1:0)

Furiose Schlussviertelstunde des FCN

Der FCN schlug den Landesligisten SG HD-Kirchheim letztendlich standesgemäß mit 6:0 (1:0). Lange Zeit sah es nicht nach diesem Ergebnis aus.

Niklas Hecht-Zirpel brachte seine Mannschaft früh nach Vorarbeit von Eray Gür per Kopfball in Führung (3.). In der Folge hatte der FCN nicht nur durch Mario Bilger (11.), Niklas Hecht-Zirpel (16./26.), Eray Gür (34.) und Simon Kranitz (36.) dickste Chancen das Ergebnis auszubauen. Es blieb aber beim 1:0 zur Pause.

Bei hochsommerlichen, schwülen Temperaturen strich ein Schuss von Timo Brenner kurz nach dem Wechsel knapp am Tor vorbei. Weiter beherrschte der FCN das Spiel klar. Man musste jedoch bis zur 76. Minuten warten ehe Ernesto De Santis auf 2:0 erhöhen konnte. Ab der 80. Spielminute ging es Schlag auf Schlag. Ob das 3:0 Timo Brenner oder Kevin Sollorz oder dem Freistoßschützen Tolga Ulusoy zuzuschreiben ist, wird wohl ein ewiges Geheimnis der Protagonisten bleiben. Der Widersand der tapferen Gäste war gebrochen. Cemal Durmus (83.), Andreas Schiler (84.) und Leo Neziraj (87.) schraubten das Ergebnis binnen kurzer Zeit zum 6:0 Endstand in die Höhe.

Am kommenden Mittwoch erwartet der FCN um 19.00 Uhr den ATSV Mutschelbach in der Kleiner Arena.

  • logo-kleiner
  • logo pz news
  • logo sparkasse2
  • logo gueldner2
  • logo haas
  • logo ketterer 2016
  • logo-rutronik
  • logo-srh
  • logo-systemedia
  • logo volksbank neu
  • logo ahg2
  • logo autotreff
  • logo bueroland
  • logo ensinger
  • logo farrwohnwelt
  • logo hahn automobile
  • logo-kunzmann
  • logo leichtundmueller
  • logo moebelzentrum
  • logo reister haack
  • logo swp pforzheim neu2
  • logo haerter

Fußball Club Nöttingen 1957 e.V.
Gleiwitzer Straße 28
75196 Remchingen
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Impressum
Datenschutz

 

Gestaltung und Programmierung: www.kroenerdesign.de - Die Werbeagentur für Pforzheim und Karlsruhe

Copyright © FC Nöttingen 1957 e.V.

 

 

  • HP Tor
  • 1 Zuschauer
  • Dietlingen
  • OL Neuzugänge
  • Dups
  • CfR 5
  • 2 HP
  • aa Frau
  • CfR 1
  • hintergrundbild3
  • U23 Neuzugänge
  • Spielberg C. Fuchs
  • Weidlich Maske II