Diese Webseite verwendet Cookies, um eine bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Wenn Sie unsere Webseite nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
  • logo-kleiner
  • logo pz news
  • logo sparkasse2
  • logo gueldner2
  • logo ketterer 2016
  • logo-rutronik
  • logo srh neu
  • logo-systemedia
  • logo volksbank neu
  • logo ensinger
  • logo farrwohnwelt
  • logo-kunzmann
  • logo leichtundmueller
  • logo moebelzentrum
  • logo zsz
  • logo sellin
  • logo INFRA Plan

DSC02032Starker FCN gibt in der Schlussphase eine 0:2 Führung noch aus der Hand

FK Pirmasens - FCN  2 : 2  (0:1)

Der FCN hat gegen den FK Pirmasens im Auswärtsspiel einen Punkt geholt. Ein Ergebnis mit dem man vor dem Spiel sicherlich hätte leben können.

Aber als die klar bessere Mannschaft verpasste man es nach dem 0:2 den Sack endgültig zu zumachen. 852 Zuschauer sahen das spannende Spiel am Samstagnachmittag. In der 13. Und 14. Minute gab es zunächst zwei gelbe Karten von Schiedsrichter Thorsten Braun aus Saarbrücken.

Die erste erhielt Attila Baum vom FK Pirmasens. Die zweite ging an den Nöttinger Sascha Walter. In der 32. Minute dann  die Führung für den FCN: Michael Schürg schießt zum 0:1 ein. Nach der Halbzeit kommt Daniel Schiek in der 46. Minute für André Fliess. Und auch Pirmasens wechselt  in der 52. Minute aus: Robin Mertinitz geht, für ihn kommt Felix Bürger. Drei Minuten später fällt erneut ein Tor für den FCN. Diesmal heißt der Schütze per Kopf Timo Brenner. Pirmasens lag am Boden, kommt aber aus dem Nichts in der 72. Minute zurück ins Spiel. Und zwar mit dem kurz zuvor eingewechselten Christopher Ludy. Der schießt mit einem Sonntagsschuss am Samstagnachmittag das 1:2 für die Pirmasenser. Vier Minuten später dann der Ausgleich für den FK durch Patrick Freyer. In der Schlussphase hatte der FCN bei einem Lattenkracher Glück und auf der Gegenseite Pech bei einem Kopfball von Sascha Walter knapp übers Tor.

Trotz der gefühlten Niederlage zeigte der FCN, dass die Jungs endgültig in der Liga angekommen sind.

Bilder einfach anklicken ...

DSC01982DSC01985DSC01987DSC01992DSC01993DSC01994DSC01995DSC01997DSC01998DSC02000DSC02001DSC02002DSC02003DSC02004DSC02005DSC02006DSC02008DSC02009DSC02013DSC02016DSC02018DSC02020DSC02023DSC02024DSC02029DSC02030DSC02031DSC02032DSC02035DSC02037DSC02045DSC02046DSC02047DSC02049DSC02050DSC02052DSC02053DSC02054DSC02055DSC02058DSC02059DSC02060DSC02061DSC02065DSC02067DSC02068

 

  • logo-kleiner
  • logo pz news
  • logo sparkasse2
  • logo gueldner2
  • logo ketterer 2016
  • logo-rutronik
  • logo srh neu
  • logo-systemedia
  • logo volksbank neu
  • logo ensinger
  • logo farrwohnwelt
  • logo-kunzmann
  • logo leichtundmueller
  • logo moebelzentrum
  • logo zsz
  • logo sellin
  • logo INFRA Plan

Fußball Club Nöttingen 1957 e.V.
Gleiwitzer Straße 28
75196 Remchingen
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Impressum
Datenschutz

 

Gestaltung und Programmierung: www.kroenerdesign.de - Die Werbeagentur für Pforzheim und Karlsruhe

Copyright © FC Nöttingen 1957 e.V.

 

 

  • FCN MaFo 2122
  • FCN Neuzugänge 2122
  • Weidlich Maske II
  • U23 MaFo II
  • aa Frau
  • Torraum
  • Tor Niklas
  • Luftkampf
  • Jubel Ausgleich NSU
  • Noah
  • 1 Zuschauer
  • Schönthaler Kopf
  • De Santis
  • Gür u Erne am Boden
  • FC Nöttingen g Bayern München 09.08.2015 049
  • Jubel
  • Heers u