Diese Webseite verwendet Cookies, um eine bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Wenn Sie unsere Webseite nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Co-Sponsor

  • logo sparkasse2023

Exklusiv & Premium Partner

  • logo pz news
  • logo gueldner2023
  • logo ketterer2023
  • logo rutronik2023
  • logo srh2023
  • logo volksbank20232
  • logo farrwohnwelt2023
  • logo kunzmann2023
  • logo moebelzentrum2023
  • logo zuz
  • logo sellin2023
  • logo INFRA Plan2023

Sa, 15.30 Uhr: FV Ravensburg - FCN

FCN beim Verfolger FV Ravensburg

Verschnaufpausen gibt es für den FCN derzeit nicht. Nach dem kraftraubenden Derby gegen den CfR Pforzheim (4:4) und dem Pokal-Viertelfinale beim VfB St. Leon (2:0) muss der aktuelle Tabellenzweite der Oberliga Baden-Württemberg am Samstag (15.30 Uhr) beim Verfolger FV Ravensburg (Platz drei) antreten.

Nöttingens Trainer Michael Wittwer hofft, dass seine Mannschaft an die Leistung der Partie gegen den Karlsruher SC II (5:0) anknüpfen kann. Denn das, was seine Mannschaft zuletzt gezeigt hat, gefiel dem Trainer nicht: „Wir waren gegen den CfR in den Zweikämpfen zu weit weg vom Gegenspieler. Und in St. Leon hätten wir von Anfang an viel mehr Druck machen müssen, um das Spiel früher zu entscheiden.“

Im Ravensburger Wiesental-Stadion braucht Nöttingen einen guten Tag, um zu bestehen. Die Schwaben sind zuhause noch ohne Niederlage. Allerdings ist die Nöttinger Auswärtsbilanz auch makellos: Vier Spiele, vier Siege. Ravensburgs Trainer Wolfram Eitel hat Respekt vor Nöttingen, sagt aber: „Bislang hat es in dieser Saison nur der große FC Bayern München geschafft, den FC Nöttingen in einem Pflichtspiel zu schlagen. Vielleicht sind wir die zweite Mannschaft.“

Nöttingens Trainer Michael Wittwer kann in diesem Spitzenspiel personell aus dem Vollen schöpfen. Sicher fällt nur Simon Frank aus, der aber auch schon seit geraumer Zeit wieder Lauftraining absolviert. Ein Fragezeichen steht hinter dem Einsatz von Mario Bilger, der im Pokalspiel in St. Leon mit einer Prellung ausgewechselt werden musste. Im offensiven Mittelfeld wird Niklas Hecht-Zirpel wieder von Beginn an hinter Michael Schürg spielen.

Den ganzen Artikel lesen Sie unter pz-news.de ... hier

  • logo pz news
  • logo gueldner2023
  • logo ketterer2023
  • logo rutronik2023
  • logo srh2023
  • logo volksbank20232
  • logo farrwohnwelt2023
  • logo kunzmann2023
  • logo moebelzentrum2023
  • logo zuz
  • logo sellin2023
  • logo INFRA Plan2023

Fußball Club Nöttingen 1957 e.V.
Gleiwitzer Straße 28
75196 Remchingen
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Impressum
Datenschutz

 

Gestaltung und Programmierung: www.kroenerdesign.de - Die Werbeagentur für Pforzheim und Karlsruhe

Copyright © FC Nöttingen 1957 e.V.

 

 

  • FCN vs. Freiburg 123
  • FCN vs. Freiburg 111
  • FCN vs. Freiburg 6
  • FCN vs. Freiburg 91
  • Tor Niklas
  • MaFo 2324 1600
  • Stadion Flutlicht Ralf III
  • Stadion Flutlicht Ralf IV
  • FCN vs. Freiburg 39
  • aa Frau
  • FC Nöttingen g Bayern München 09.08.2015 049
  • FCN vs. Freiburg 137
  • Mannschaftsfoto 2324
  • FCN vs. Freiburg 1
  • Noah
  • 1 Zuschauer