Diese Webseite verwendet Cookies, um eine bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Wenn Sie unsere Webseite nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Co-Sponsor

  • logo sparkasse2023

Exklusiv & Premium Partner

  • logo pz news
  • logo gueldner2023
  • logo ketterer2023
  • logo rutronik2023
  • logo srh2023
  • logo volksbank20232
  • logo farrwohnwelt2023
  • logo kunzmann2023
  • logo moebelzentrum2023
  • logo zuz
  • logo sellin2023
  • logo INFRA Plan2023

Leo Neziraj für den gesperrten M. Schürk im Sturmzentrum

Gelingt dem FCN auch in Saarbrücken eine Überraschung?

Der Aufwärtstrend der vergangenen Wochen verleitet Michael Wittwer nicht dazu, sich entspannt zurückzulehnen.

Schon nach dem 3:3 im Regionalliga-Heimspiel gegen Waldhof Mannheim saß der Trainer des FC Nöttingen sehr angespannt in der Pressekonferenz auf dem Podium. Das Ergebnis an sich bereitete ihm dabei keine Kopfschmerzen, viel mehr die Art und Weise, wie es zustande gekommen war. 3:0 hatte sein Team nämlich zur Pause gespielt. Und so freute sich Wittwer nicht über den gewonnen Punkt, sondern ärgerte sich viel mehr über „zwei wichtige Zähler", die man verloren hatte.

Daran hat sich auch sechs Tage später nichts geändert. „Natürlich lief es die letzten Wochen recht gut", sagt er, "aber mit dem Pogramm, das wir jetzt vor der Brust haben, kann es in vier Wochen schon wieder anders aussehen."

Tatsächlich ist das Polster zu den Abstiegsplätzen nicht allzu groß. Nur fünf Punkte trennen die Lila-Weißen von Eintracht Trier auf Tabellenplatz 14, einem möglichen Abstiegsplatz. Und in den kommenden Wochen geht es vorwiegend gegen Kontrahenten aus der oberen Tabellenhälfte. Das beginnt am Freitag um 19.30 Uhr mit dem Gastspiel beim Tabellendritten FC Saarbrücken. „Da sind wir natürlich nicht Favorit", sagt Wittwer.

Fünf Spiele ohne Niederlage

Doch die Nöttinger Mannschaft hat im Verlauf der Saison Selbstvertrauen getankt. Der Trainer ist überzeugt, dass sein Team sich auch von der großen Kulisse in der saarländischen Hauptstadt, wo knapp 5000 Fans im Schnitt ins Stadion pilgern, beeindrucken lässt. „Das motiviert die Jungs. Wir haben uns auch in Offenbach vor großer Kulisse gut geschlagen." Und Angreifer Niko Dobros, in den letzten drei Spielen immer erfolgreich, hatte nach dem 3:3 gegen Waldhof erklärt, „dass wir fünf Spiele ohne Niederlage sind. Das sollte man nicht vergessen."

Dass man den Saarländern beikommen kann, haben die Nöttinger zuletzt beim FCS-Gastspiel in Zweibrücken gesehen. Der Aufstiegskandidat setzte sich beim Abstiegskandidaten nur mühsam mit 1:0 durch. Hinten gut stehen und die Konter sauber ausspielen lautet Wittwers Vorgabe.

Dumm nur, dass ausgerechnet gegen die zweitbeste Abwehrreihe der Liga – nur 17 Gegentore kassierte Saarbrücken in 23 Spielen – bei Nöttingen Torjäger Michael Schürg fehlt. Der sah gegen Waldhof seine fünfte Gelbe Karte und muss einmal pausieren. Doch Michael Wittwer vertraut voll und ganz auf Leo Neziraj: „Er hat gut trainiert, er ist gereift. Es war für ihn nicht immer einfach, draußen zu sitzen", lobt der FCN-Coach den Angreifer, der nach seinem Walldorf-Abstecher ins Panoramastadion zurückgekehrt war.

Ob die Nöttinger auch Simon Frank ersetzen müssen, bleibt abzuwarten. Der Linksverteidiger hat seine Muskelverletzung aus dem Waldhof-Spiel fast schon auskuriert und wollte gestern einen ersten Trainingsversuch unternehmen.

(Quelle: Udo Koller, www.pz.news.de vom 19.03.14)

  • logo pz news
  • logo gueldner2023
  • logo ketterer2023
  • logo rutronik2023
  • logo srh2023
  • logo volksbank20232
  • logo farrwohnwelt2023
  • logo kunzmann2023
  • logo moebelzentrum2023
  • logo zuz
  • logo sellin2023
  • logo INFRA Plan2023

Fußball Club Nöttingen 1957 e.V.
Gleiwitzer Straße 28
75196 Remchingen
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Impressum
Datenschutz

 

Gestaltung und Programmierung: www.kroenerdesign.de - Die Werbeagentur für Pforzheim und Karlsruhe

Copyright © FC Nöttingen 1957 e.V.

 

 

  • FCN vs. Freiburg 123
  • Mannschaftsfoto 2324
  • Stadion Flutlicht Ralf IV
  • MaFo 2324 1600
  • Noah
  • FCN vs. Freiburg 91
  • FC Nöttingen g Bayern München 09.08.2015 049
  • Tor Niklas
  • FCN vs. Freiburg 111
  • FCN vs. Freiburg 1
  • FCN vs. Freiburg 39
  • FCN vs. Freiburg 6
  • aa Frau
  • FCN vs. Freiburg 137
  • Stadion Flutlicht Ralf III
  • 1 Zuschauer