Diese Webseite verwendet Cookies, um eine bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Wenn Sie unsere Webseite nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
  • logo-kleiner
  • logo pz news
  • logo sparkasse2
  • logo gueldner2
  • logo ketterer 2016
  • logo-rutronik
  • logo-srh
  • logo-systemedia
  • logo volksbank neu
  • logo ahg2
  • logo autotreff
  • logo bueroland
  • logo ensinger
  • logo farrwohnwelt
  • logo-kunzmann
  • logo leichtundmueller
  • logo moebelzentrum
  • logo swp pforzheim neu2
  • logo haerter
  • logo zsz

FCN Logo großEin Spiel, das ein Nachspiel hat ...???

Neuer Ärger nach 1:6 Klatsche des FCN

Zwist ohne Ende: Auch nach der bitteren 1:6-Klatsche des FC Nöttingen gegen den VfB Stuttgart II sind die Verantwortlichen des Remchinger Fußball-Oberligaclubs noch sauer auf den schwäbischen Profi-Verein und den Württembergischen Fußballverband (WFV).

Mehr noch: Nicht allein die vom FCN heftig kritisierte Spielansetzung zu diesem frühen Zeitpunkt im Jahr wurmt die Verantwortlichen des Enzkreis-Teams mächtig. Möglicherweise protestiert der Club gegen die Wertung der ersten Partie im neuen Jahr.

Zwei Gelbe Karten gegen VfB-Akteur José Enrique Rios Alonso ohne anschließenden Platzverweis (Gelb-Rot) in der ersten und zweiten Halbzeit sorgten für heftige Diskussionen.

FCN-Vereinsboss Dirk Steidl ließ es offen, ob er gegen die Wertung des Spiels Protest einlegt: „Ich glaube zu wissen, dass der Schiedsrichter eine Entscheidung revidieren kann, bevor das Spiel fortgesetzt wird. Das ist nicht geschehen und kann somit nicht richtig sein.“ Schiedsrichter Luka Gille aus dem südbadischen Sinzheim erklärte die Situation auf Befragen der Presse so: „Ich habe die Gelbe Karte in der ersten Halbzeit zurückgenommen und sie stattdessen Lukas Kiefer gegeben.“ Nur: Von außen war das nicht zu erkennen. Der neue Trainer der VfB-Reserve, Michael Gentner, sagte allerdings: „In der Halbzeitpause haben wir darüber gesprochen, dass unser Kapitän Lukas Kiefer Gelb bekam und nicht Alonso.“ Zur Halbzeit lag der FCN bereits 0:3 und bei der fraglichen Gelb-Szene in der zweiten Halbzeit sogar 1:5 zurück.

Eine überragende Partie lieferte beim neuen Tabellenführer Winter-Neuzugang Malik Batmaz, der vom Karlsruher SC kam. An den ersten drei Toren war er beteiligt. Einen Schnitzer von Colin Bitzer nutzte der 19-jährige Brettener eiskalt zum 0:1 (11.). Zum 0:2 von David Tomic (34,) lieferte er den Querpass. Beim 0:3 (39.) durch einen Foulelfmeter, ebenfalls durch Tomic, foulte ihn Timo Brenner.

Stuttgart überlegen

Nachdem die Lila-Hemden in der ersten Halbzeit nichts zu bestellen hatten, machten sie im zweiten Abschnitt Dampf, was durch das 1:3 von Mario Bilger (71.) mit einem Schuss aus spitzem Winkel seinen Niederschlag fand. Doch das 1:4 (73.) von Nikos Zografakis, das 1:5 (84.) des eingewechselten Marcel Sökler (84.) und das 1:6 (90.) von Nick Bätzner zerstörten die zaghaften Hoffnungen. Gute Ansätze zeigte Nöttingens Winter-Neuzugang Cemal Durmus, der ab der 46. Minute ran durfte. „Der Gegner war in allen Belangen besser“, stellte Bilger fest. Trainer Michael Wittwer ergänzte: „Läuferisch und spielerisch.“ Doch der Ärger über den WFV blieb. Wittwer: „Da werden Banner verteilt ‚Danke ans Ehrenamt‘ und dann werden Termine gegen die Interessen der Amateure festgelegt.“

Mehr vom Autor Bruno Knöller gibt es hier ......................... oder noch mehr Infos auf www.pz-news.de 

  • logo-kleiner
  • logo pz news
  • logo sparkasse2
  • logo gueldner2
  • logo ketterer 2016
  • logo-rutronik
  • logo-srh
  • logo-systemedia
  • logo volksbank neu
  • logo ahg2
  • logo autotreff
  • logo bueroland
  • logo ensinger
  • logo farrwohnwelt
  • logo-kunzmann
  • logo leichtundmueller
  • logo moebelzentrum
  • logo swp pforzheim neu2
  • logo haerter
  • logo zsz

Fußball Club Nöttingen 1957 e.V.
Gleiwitzer Straße 28
75196 Remchingen
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Impressum
Datenschutz

 

Gestaltung und Programmierung: www.kroenerdesign.de - Die Werbeagentur für Pforzheim und Karlsruhe

Copyright © FC Nöttingen 1957 e.V.

 

 

  • Spielberg C. Fuchs
  • FC Nöttingen Mannschaftsfoto 2021
  • aa Frau
  • Weidlich Maske II
  • Dups
  • CfR 5
  • 1 Zuschauer
  • 2 HP
  • HP Tor
  • hintergrundbild3
  • Dietlingen
  • OL Neuzugänge
  • U23 Neuzugänge
  • CfR 1