Diese Webseite verwendet Cookies, um eine bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Wenn Sie unsere Webseite nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
  • logo-kleiner
  • logo pz news
  • logo sparkasse2
  • logo gueldner2
  • logo haas
  • logo ketterer 2016
  • logo-rutronik
  • logo-srh
  • logo-systemedia
  • logo volksbank neu
  • logo ahg2
  • logo autotreff
  • logo bueroland
  • logo ensinger
  • logo farrwohnwelt
  • logo hahn automobile
  • logo-kunzmann
  • logo leichtundmueller
  • logo moebelzentrum
  • logo reister haack
  • logo swp pforzheim neu2
  • logo haerter

BildFCN U23 – 1. FC 08 Birkenfeld  4 : 5  (2:1)

U23 verliert ein unglaubliches Spiel mit 4:5

In einem tollen Landesligaspiel verlor der FCN in den Schlussminuten gegen die FC 08 Birkenfeld mit 4:5 (2:1).

Bis sieben Minuten vor Spielende führte man nach einer ganz starken Mannschaftsleistung noch mit 4:2 und musste dann doch noch den sicher geglaubten Sieg aus der Hand geben.

Birkenfeld begann stark, aber die U23 kam im Lauf der Partie immer besser ins Spiel und ging nach schöner Vorarbeit des starken Oliver Gabel durch Luca Holzinger mit 1:0 (22.) in Führung. Nach einem herrlichen Schuss von Valentyn Podolsky an den Pfosten stand Aberrahim Moussaref Benhafsa goldrichtig und erhöhte auf 2:0 (42.). Nur zwei Minuten später gab der Schiri einen höchst fragwürdigen Foulelfmeter für die Gäste. Orhan Tekin ließ sich nicht zwei Mal bitten und verkürzte zum 2:1 (44.) Halbzeitstand.

Birkenfeld war zurück im Spiel. Daniel Faas glich kurz nach der Pause zum 2:2  (48.) aus.

Die junge Nöttinger Mannschaft zeigte sich keineswegs geschockt. Nach einem Eckball erzielte Sebastian Schönthaler (52.) die erneute Führung. Birkenfeld hatte mehr vom Spiel, aber der FCN war mit seinen Kontern immer gefährlich. Nach tollem Zuspiel von Luca Holzinger stand Aberrahim Moussaref Benhafsa abermals richtig und baute mit seinem zweiten Treffer den Vorsprung auf 4:2 (66.) aus. In der Folge ging die Rusch-Elf sehr fahrlässig mit seinen Chancen gegen die aufgerückten Birkenfelder um und verpasste es, den fünften Treffer nachzulegen.

Dann die ominöse Schlussphase. Erst konnte Roman Hajek auf 4:3 verkürzen (83.). Dann war es erneut Hajek, der zum 4:4 (89.) ausgleichen konnte. Aber es kam noch schlimmer. In der Nachspielzeit gelang Orhan Tekin der glückliche Siegtreffer zum 4:5 Endstand für Birkenfeld.

Somit brachte sich die U23 noch um den verdienten Lohn für einen über weite Strecken sehr starken Auftritt.

FCN U23: C. Fuchs –Schäfer, Schönthaler, Fassler, Köninger, Moussaref Benhafsa, L. Hecht-Zirpel, Kaan, Gabel (90. Oliveira de Olivereira), Holzinger, Podolsky (70. Maltev)

  • logo-kleiner
  • logo pz news
  • logo sparkasse2
  • logo gueldner2
  • logo haas
  • logo ketterer 2016
  • logo-rutronik
  • logo-srh
  • logo-systemedia
  • logo volksbank neu
  • logo ahg2
  • logo autotreff
  • logo bueroland
  • logo ensinger
  • logo farrwohnwelt
  • logo hahn automobile
  • logo-kunzmann
  • logo leichtundmueller
  • logo moebelzentrum
  • logo reister haack
  • logo swp pforzheim neu2
  • logo haerter

Fußball Club Nöttingen 1957 e.V.
Gleiwitzer Straße 28
75196 Remchingen
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Impressum
Datenschutz

 

Gestaltung und Programmierung: www.kroenerdesign.de - Die Werbeagentur für Pforzheim und Karlsruhe

Copyright © FC Nöttingen 1957 e.V.

 

 

  • 2 HP
  • Weidlich Maske II
  • HP Tor
  • 1 Zuschauer
  • Dietlingen
  • CfR 1
  • U23 Neuzugänge
  • Spielberg C. Fuchs
  • aa Frau
  • CfR 5
  • OL Neuzugänge
  • hintergrundbild3
  • Dups