Diese Webseite verwendet Cookies, um eine bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Wenn Sie unsere Webseite nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
  • logo-kleiner
  • logo pz news
  • logo sparkasse2
  • logo gueldner2
  • logo ketterer 2016
  • logo-rutronik
  • logo srh neu
  • logo-systemedia
  • logo volksbank neu
  • logo ensinger
  • logo farrwohnwelt
  • logo-kunzmann
  • logo leichtundmueller
  • logo moebelzentrum
  • logo zsz
  • logo sellin
  • logo INFRA Plan

U23 NeuViele Zugänge aus der eigenen Jugend

U23 des FCN leistet Sisyphos-Arbeit 

Als Trainer der U23 des FCN mag man sich immer ein wenig wie Sisyphos fühlen, die griechische Sagengestalt.

Sisyphos musste Tag für Tag einen schweren Stein den Berg hinaufrollen. Am Ende des Tages kullerte der Stein den Berg wieder hinunter und Sisyphos begann von vorne.

Lukas Hecht-Zirpel geht es ähnlich. Jahr für Jahr übernimmt er viele Spieler aus der eigenen Jugend in seine Mannschaft und formt aus ihnen eine landesligataugliche Truppe. Ziel ist es, dem einen oder anderen Talent den Sprung in die Oberligamannschaft des Vereins zu ermöglichen. Die meisten schaffen es dann nicht, gehen nach einem oder zwei Jahren weg. Und der Trainer beginnt wieder, neue Talente in seine Landesligamannschaft einzubauen.

Lukas Hecht-Zirpel hat gewusst, was ihn erwartet, als er den Trainer-Job in Nöttingens Zweiter übernahm. Mit finanziellen Anreizen für junge Kicker kann er nicht glänzen. „Aber wir bieten Entwicklungsmöglichkeiten“, sagt er über die jungen Spieler.

Jeder ist seines Glückes Schmied

Hecht-Zirpel, dessen Bruder Niklas Spielmacher in der Oberliga-Mannschaft ist, weiß aber auch, dass er den jungen Spielern Möglichkeiten bieten kann, die sie anderswo nicht bekommen. „Jeder ist seines Glückes Schmied. Hier kommen die jungen Spieler auch tatsächlich zum Zuge, hier dürfen sie Fehler machen.“ Anderswo bestehe viel eher die Gefahr, dass Talente auf der Bank versauern.

Aber in Nöttingen haben sie auch Ansprüche. Der Klassenerhalt soll es bitteschön schon in jedem Jahr sein. Und das hat bisweilen seine Tücken. Denn den jungen Spielern fehlt oft die Wettkampfhärte, die man gegen gestandene Landesliga-Fußballer braucht. Und durch die Corona-Pause fehlt den A-Jugendlichen aus der vergangenen Saison fast komplett die Spielpraxis.

So gibt es ein immer wiederkehrendes Muster im Panoramastadion. Bis sich die junge Nöttinger Mannschaft eingewöhnt hat, dauert es ein bisschen, entsprechend mager kann die Punkteausbeute der ersten Wochen sein. „Je früher wir aber Punkte gesammelt haben, desto früher können wir noch stärker auf die jungen Spieler setzen“, sagt Lukas Hecht-Zirpel. Als Spielertrainer ist er ebenso wie sein Co-Trainer Alex Hofmann auch dafür da, den Talenten im Spiel Halt zu geben.

Stärken und Schwächen

Vielversprechend sind die Spieler aus der eigenen Jugend auf jeden Fall. Über jeden von ihnen kann Lukas Hecht-Zirpel etwas Positives erzählen. Er weiß aber auch, wo es noch hapert. Jetzt hat er ein Jahr Zeit, an den Defiziten zu arbeiten und ihre Stärken zu fördern.

Zugänge: Emre Bozdag, Devin Celikcakmak, Moritz Kälber, Stylmila Kouassi, Max Lud, Mikail Özcelik, Sven Schwarz, Benedikt Specht, Berkan Yilmaz, (alle eigene U19), Domenic Vidojkovic, (1.FC Birkenfeld)

Abgänge: Benedikt Fassler (1.Mannschaft), Emre Altuntas, Kaan Cetin (beide TSV Grunbach), Tim Bahnmeier (ATSV Mutschelbach II), Jonas Lange (FC Bruchsal), Daniel Däschner (FV Löchgau), Tobias Däschner (Ziel unbekannt), Calvin Fuchs (SV Langensteinbach), Konstantin Hansch (TuS Bilfingen)

Autor: Udo Koller, Pforzheimer Zeitung, 12.08.2021

  • logo-kleiner
  • logo pz news
  • logo sparkasse2
  • logo gueldner2
  • logo ketterer 2016
  • logo-rutronik
  • logo srh neu
  • logo-systemedia
  • logo volksbank neu
  • logo ensinger
  • logo farrwohnwelt
  • logo-kunzmann
  • logo leichtundmueller
  • logo moebelzentrum
  • logo zsz
  • logo sellin
  • logo INFRA Plan

Fußball Club Nöttingen 1957 e.V.
Gleiwitzer Straße 28
75196 Remchingen
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Impressum
Datenschutz

 

Gestaltung und Programmierung: www.kroenerdesign.de - Die Werbeagentur für Pforzheim und Karlsruhe

Copyright © FC Nöttingen 1957 e.V.

 

 

  • Jubel
  • Tor Niklas
  • U23 MaFo II
  • Schönthaler Kopf
  • Noah
  • Torraum
  • FC Nöttingen g Bayern München 09.08.2015 049
  • De Santis
  • aa Frau
  • Heers u
  • Jubel Ausgleich NSU
  • Luftkampf
  • 1 Zuschauer
  • FCN Neuzugänge 2122
  • FCN MaFo 2122
  • Weidlich Maske II
  • Gür u Erne am Boden