Diese Webseite verwendet Cookies, um eine bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Wenn Sie unsere Webseite nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Co-Sponsor

  • logo sparkasse2023

Exklusiv & Premium Partner

  • logo pz news
  • logo gueldner2023
  • logo ketterer2023
  • logo rutronik2023
  • logo srh2023
  • logo volksbank20232
  • logo farrwohnwelt2023
  • logo kunzmann2023
  • logo moebelzentrum2023
  • logo zuz
  • logo sellin2023
  • logo INFRA Plan2023

U13 BuckenbergJunioren verabschieden sich in die Pfingstpause

U14 holt Big Point beim Abstiegskrimi in Durlach-Aue

In einem ereignisreichen Spiel in der „Durlacher Woche“ konnte unsere U19 einen insgesamt verdienten Auswärtssieg einfahren.

Selbst Drei Treffer des Stürmers Micevic der Gastgeber konnte die am Ende knappe Niederlage nicht verhindern, die zwei späten Treffer der tragischen Figur des Spiels waren letztlich nur Ergebniskosmetik. Die U18 ließ es bei den Kickers Büchig in der ersten Halbzeit etwas ruhiger angehen, trumpfte dann in Durchgang zwei auf und gewann klar. Die Vizemeisterschaft dürfte damit in trockenen Tüchern sein, Glückwunsch an Alvir Bajric mit Team. Luigi Tromba musste in Reichenbach mit seiner U17 erneut eine ganz bittere Pille schlucken: in der letzten Aktion des Spiels führte ein individueller Fehler in der eigenen Abwehrreihe zu dem entscheidenden 2:1 für die Gastgeber. Das gesamte Team war bedient. Ebenfalls ohne Punktgewinn musste die U16 im heimischen KLEINER Sportpark vom Platz gehen. Den gegnerischen Stürmer Niklas Hönig bekam man nicht in den Griff, so dass dieser alle vier Gegentreffer für Durlach-Aue erzielte. In der Tabelle hatte die Niederlage keine Auswirkungen, Platz drei wird auch am Saisonende das Gesamtergebnis sein. Nachdem bereits letzte Woche der Oberliga Klassenerhalt unserer U15 klar gemacht wurde, spielte das Team von Martin Fritz befreit auf und gewann auch am Alsenweg bei Waldhof Mannheim. Mit dem vierten Sieg in Folge schraubte man sich auf Rang acht nach oben, am Ende ein gutes Ergebnis für den älteren C-Jugend Jahrgang. Mit einem echten Big Point kam Max Tietzens Elf aus Durlach zurück nach Nöttingen. Ein ganz wichtiger Sieg lässt die Hoffnung auf den Verbleib in der Verbandsliga wieder aufkeimen, da die Mitkonkurrenten Eppingen und Schwetzingen nicht punkten konnten. Ein richtig spannendes Saisonfinish ist damit garantiert. Unsere U13 war bereits eine Woche in Feierlaune und erledigte die Pflichtaufgabe beim FSV Buckenberg ordentlich. Das Double und ein Torverhältnis von 143:8 Toren aus 18 Partien sprechen für sich.    

Die Jugendleitung wünscht allen Trainern mit Teams, Spielern und Eltern eine erholsame Pfingstpause, bevor es Anfang Juni in ein spannendes Saisonfinale geht!

Ligaspiele: 

U19 (Verbandsliga)

SpVgg Durlach-Aue - FC Nöttingen U19 4:5

0:1 Akgöz (3.), 0:2 Klemm (23.), 1:2 Micevic (39.), 1:3 Geist (51.), 1:4 Butterer (60.), 2:4 Micevic (70.FE), 2:5 Boldrini (76.), 3:5 Micevic (78.), 4:5 Micevic (90.+3)

U18 (Landesliga)

SV Kickers Büchig - FC Nöttingen U18 0:6

0:1 Diana (6.), 0:2 Aksel (47.), 0:3 Saatzer (62.), 0:4 Aksel (67.), 0:5 Acimovic (82.), 0:6 Binder (90.) 

U17 (Verbandsliga)

TSV 05 Reichenbach - FC Nöttingen U17 2:1

0:1 Roos (29.), 1:1 Salman (69.), 2:1 Romero (80.)

U16 (Landesliga)

FC Nöttingen U16 - SpVgg Durlach-Aue 3:4

0:1 Hönig (19.), 1:1 Stoll (35.), 1:2 Hönig (45.FE), 2:2 Aksu (60.), 2:3 Hönig (62.), 2:4 Hönig (64.), 3:4 Yavuz (69.)

U15 (Oberliga)

SV Waldhof Mannheim - FC Nöttingen U15 2:5

0:1 Scheuß (3.), 0:2 Souayeh (15.), 0:3 Ruf (18.), 1:3 Deckenbach (52.), 1:4 Scheuß (54.), 2:4 Douangla Sonking (60.), 2:5 Ruf (68.) 

U14 (Verbandsliga)

SpVgg Durlach-Aue - FC Nöttingen U14 3:5

1:0 Matur (1.), 2:0 Leitner (5.), 2:1 Artico (8.), 2:2 Veran (12.FE), 3:2 Abu Zaineh (22.), 3:3 Janecki (23.), 3:4 Jelovic (24.), 3:5 Artico (70.+5)

U13 (Kreisliga)

FSV Buckenberg - FC Nöttingen U13 3:5

0:1 Renon (10.), 0:2 Kronhardt (14.), 0:3 Bella (19.), 1:3 Winter (21.), 2:3 Buckmaier (23.), 2:4 Fritsch (38.), 2:5 Colpan (45.), 3:5 Gergely (41.) 

Vorschau:

Ligaspiele: 

Samstag, 1. Juni 2024

12:00: VfR Mannheim - FC Nöttingen U14

14:00: FC Astoria Walldorf 2 - FC Nöttingen U17

15:00: FC Nöttingen U16 - Post Südstadt Karlsruhe

17:30: VfR Mannheim - FC Nöttingen U19

17:30: FC Nöttingen U18 - SV Kickers Pforzheim 

  • logo pz news
  • logo gueldner2023
  • logo ketterer2023
  • logo rutronik2023
  • logo srh2023
  • logo volksbank20232
  • logo farrwohnwelt2023
  • logo kunzmann2023
  • logo moebelzentrum2023
  • logo zuz
  • logo sellin2023
  • logo INFRA Plan2023

Fußball Club Nöttingen 1957 e.V.
Gleiwitzer Straße 28
75196 Remchingen
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Impressum
Datenschutz

 

Gestaltung und Programmierung: www.kroenerdesign.de - Die Werbeagentur für Pforzheim und Karlsruhe

Copyright © FC Nöttingen 1957 e.V.

 

 

  • Mannschaftsfoto 2324
  • Noah
  • FCN vs. Freiburg 137
  • FCN vs. Freiburg 123
  • FC Nöttingen g Bayern München 09.08.2015 049
  • FCN vs. Freiburg 1
  • FCN vs. Freiburg 39
  • FCN vs. Freiburg 111
  • Stadion Flutlicht Ralf IV
  • FCN vs. Freiburg 91
  • Tor Niklas
  • Stadion Flutlicht Ralf III
  • aa Frau
  • 1 Zuschauer
  • FCN vs. Freiburg 6
  • MaFo 2324 1600