Diese Webseite verwendet Cookies, um eine bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Wenn Sie unsere Webseite nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
  • logo-kleiner
  • logo pz news
  • logo sparkasse2
  • logo gueldner2
  • logo ketterer 2016
  • logo-rutronik
  • logo srh neu
  • logo-systemedia
  • logo volksbank neu
  • logo ensinger
  • logo farrwohnwelt
  • logo-kunzmann
  • logo leichtundmueller
  • logo moebelzentrum
  • logo zsz
  • logo sellin
  • logo INFRA Plan

Marton PZ BeckerSpfr. Dorfmerkingen  2 : 3  (2:1)

Siegtreffer durch Jimmy Marton in der Nachspielzeit

Der FCN gewann durch einen Treffer von Jimmy Marton in der Nachspielzeit bei den Spfr. Dorfmerkingen mit 2:3 (2:1).

Zuvor setzte Niko Dobros seinen unglaublichen Lauf fort und glich mit seinen Saisontreffern zehn und elf zweimal die Führung der Gastgeber aus. 

FCN-Trainer Michael Wittwer musste auf Ernesto De Santis, Eray Gür, Marlon Radel (alle verletzt) sowie Niklas Hecht-Zirpel (erkrankt) verzichten. Nill Hauser, Kevin Sollorz und Benedikt Fassler bekamen nach den anstrengenden letzten Wochen eine Verschnaufpause. Dafür rückten David Trivunic, Mustafa Uslu, Simon Kranitz, Andreas Schiler sowie Jimmy Marton gegenüber der Vorwoche in die Startformation. Noch mehr improvisieren mussten die Gastgeber. Zu vier verletzungs- beziehungsweise krankheitsbedingten Ausfällen, kamen am Donnerstag noch fünf auf das Corona-Virus positiv getestete Spieler hinzu, so dass sich die Mannschaft von Dorfmerkingen nahezu von selbst aufstellte.

Die Gastgeber zeigten sich davon unbeeindruckt, erwischten einen Start nach Maß und gingen durch Denis Werner (7.) früh in Führung. „Wir haben von Beginn an richtig gut gespielt, haben gut kombiniert und bekamen aus einem Konter dieses 1:0. Was natürlich nicht passieren darf, vor allem auswärts nicht. Aber dies war auch dem geschuldet, dass wir das Spiel bestimmt und engagiert nach vorne gespielt haben“, so Trainer Michael Wittwer zu dieser Szene. Den verdienten Ausgleich in 18. Spielminute erzielte natürlich ... Niko Dobros. William Heers bot sich die Riesenchance zur Führung (26.), die nur durch enormen Einsatz eines Dorfmerkingers verhindert werden konnte. Mario Bilger hatte mit einem Lattenkracher aus 20 Metern Pech (34.). Mit ihrer zweiten Chance im Spiel erzielte Maximilian Eiselt mit einem Schuss durch Freund und Feind die zu diesem Zeitpunkt überraschende Halbzeitführung für die Dorfmerkingen (35.). Das Chancenplus lag schon jetzt klar auf Seiten der Nöttinger.

Auch im zweiten Durchgang hatte er FCN die erste Chance, aber Niko Dobros scheiterte am glänzend parierenden Timo Hirschmann im Dorfmerkinger Tor (48.).  In der 67. Spielminuten verloren die Gastgeber durch ein vermeintliches Handspiel im eigenen Strafraum den Torschützen Maximilian Eiselt mit Gelb-Rot. Niko Dobros ließ sich nicht zweimal bitten und verwandelte den Strafstoß humorlos zum 2:2 Ausgleich. Der FCN drückte gegen die nun tiefer stehenden Dorfmerkinger massiv auf die Führung. Als man sich schon mit einem Remis abgefunden hatte, war es Jimmy Marton, der in der 4. Minute der Nachspielzeit nach Vorarbeit von „Willi“ Heers das nur ob des Zeitpunkts glückliche 2:3 zum Auswärtsdreier gelang.

Trainer Michael Wittwer war zufrieden: „Wir waren fußballerisch die klar bessere Mannschaft. Entscheidend war, dass die Jungs von Beginn an etwas für den Erfolg getan haben, Chancen herausspielten und zu keinem Moment nachgelassen haben. Das Spiel hätte schon viel früher entschieden sein können.“

Am kommenden Freitag (19.00 Uhr) erwartet die Wittwer-Elf den SV Oberachern in der Kleiner Arena.

  • logo-kleiner
  • logo pz news
  • logo sparkasse2
  • logo gueldner2
  • logo ketterer 2016
  • logo-rutronik
  • logo srh neu
  • logo-systemedia
  • logo volksbank neu
  • logo ensinger
  • logo farrwohnwelt
  • logo-kunzmann
  • logo leichtundmueller
  • logo moebelzentrum
  • logo zsz
  • logo sellin
  • logo INFRA Plan

Fußball Club Nöttingen 1957 e.V.
Gleiwitzer Straße 28
75196 Remchingen
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Impressum
Datenschutz

 

Gestaltung und Programmierung: www.kroenerdesign.de - Die Werbeagentur für Pforzheim und Karlsruhe

Copyright © FC Nöttingen 1957 e.V.

 

 

  • U23 MaFo II
  • Jubel Ausgleich NSU
  • FCN MaFo 2122
  • Luftkampf
  • Gür u Erne am Boden
  • Weidlich Maske II
  • Heers u
  • FCN Neuzugänge 2122
  • Jubel
  • De Santis
  • Torraum
  • 1 Zuschauer
  • Noah
  • aa Frau
  • FC Nöttingen g Bayern München 09.08.2015 049
  • Tor Niklas
  • Schönthaler Kopf