Diese Webseite verwendet Cookies, um eine bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Wenn Sie unsere Webseite nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
  • logo-kleiner
  • logo pz news
  • logo sparkasse2
  • logo gueldner2
  • logo ketterer 2016
  • logo-rutronik
  • logo srh neu
  • logo-systemedia
  • logo volksbank neu
  • logo ensinger
  • logo farrwohnwelt
  • logo-kunzmann
  • logo leichtundmueller
  • logo moebelzentrum
  • logo zsz
  • logo sellin
  • logo INFRA Plan

NiklasNiklas Hecht-Zirpel (2) und Eray Gür treffen für den FCN

Verdienter Auswärtssieg in Walldorf

Mit 2:3 (2:1) gewann der FCN verdient sein erstes Oberligaspiel in der neuen Saison beim Aufsteiger FC-Ast. Walldorf II .

Niklas Hecht-Zirpel brachte seine Farben bereits nach 6 Minuten mit 0:1 in Front. Jonas Weik glich mit einem herrlichen Fallrückzieher Marke „Tor des Monats“ aus (14.). Die hoch verteidigende Mannschaft von Trainer Marcus Wenninger spielte gefällig nach vorne, war aber bei Kontern der Gastgeber immer hoch gefährdet. Als man das Spiel klar im Griff hatte und etliche Chancen kreierte, konnte Walldorf mit dem Halbzeitpfiff durch Steffen Foshag das zu diesem Zeitpunkt überraschenden 2:1 erzielen.

Nach dem Wechsel übernahm der FCN sofort das Kommando. Walldorf war durch seine Konter aber weiterhin brandgefährlich. Nachdem Marco Manduzio im Walldorfer Strafraum hart gefoult wurde, verwandelte Niklas Hecht-Zirpel den fälligen Elfmeter souverän zum 2:2 (65.) Ausgleich. Manduzio musste mit Verdacht auf Nasenbeinbruch (?) ausgewechselt werden. Spätestens jetzt war der FCN klar Chef im Ring. Mario Bilger hatte 10 Minuten vor Schluss die klare Führung auf dem Fuß, vergab aber knapp. Der zweifache Torschütze Niklas Hecht-Zirpel war auch am dritten Tor beteiligt. Hecht-Zirpel behauptete sich gekonnt im Strafraum. Sein Schuss landete vom Innenpfosten auf dem Fuß von Eray Gür, der nur noch zum 2:3 (86.) einschieben musste. Der erste Dreier war unter Dach und Fach!

Am Samstag geht es um 15.30 Uhr gegen die Neckarsulmer S-U.

  • logo-kleiner
  • logo pz news
  • logo sparkasse2
  • logo gueldner2
  • logo ketterer 2016
  • logo-rutronik
  • logo srh neu
  • logo-systemedia
  • logo volksbank neu
  • logo ensinger
  • logo farrwohnwelt
  • logo-kunzmann
  • logo leichtundmueller
  • logo moebelzentrum
  • logo zsz
  • logo sellin
  • logo INFRA Plan

Fußball Club Nöttingen 1957 e.V.
Gleiwitzer Straße 28
75196 Remchingen
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Impressum
Datenschutz

 

Gestaltung und Programmierung: www.kroenerdesign.de - Die Werbeagentur für Pforzheim und Karlsruhe

Copyright © FC Nöttingen 1957 e.V.

 

 

  • FCN Neuzugänge 2122
  • Jubel Ausgleich NSU
  • Weidlich Maske II
  • U23 MaFo II
  • Tor Niklas
  • Noah
  • Torraum
  • Heers u
  • FC Nöttingen g Bayern München 09.08.2015 049
  • FCN MaFo 2122
  • 1 Zuschauer
  • Luftkampf
  • De Santis
  • aa Frau
  • Jubel
  • Gür u Erne am Boden
  • Schönthaler Kopf