Diese Webseite verwendet Cookies, um eine bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Wenn Sie unsere Webseite nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
  • logo-kleiner
  • logo pz news
  • logo sparkasse2
  • logo gueldner2
  • logo ketterer 2016
  • logo-rutronik
  • logo-srh
  • logo-systemedia
  • logo volksbank neu
  • logo ahg2
  • logo autotreff
  • logo bueroland
  • logo ensinger
  • logo farrwohnwelt
  • logo-kunzmann
  • logo leichtundmueller
  • logo moebelzentrum
  • logo swp pforzheim neu2
  • logo haerter
  • logo zsz

DSC02375Test: FCN - VfB Eppingen  2 : 1 (1:1)

Glücklicher Sieg gegen Eppingen

Mit 2:1 (1:1) besiegte der FCN im Rahmen seines Trainingslagers den Verbandsligisten VfB Eppingen. Ein Sieg, der eher unter die Kategorie „glücklich“ einzuordnen ist.

Speziell im ersten Durchgang machte die Wenninger-Elf einen eher müden Eindruck, was sicherlich auch auf die morgendliche anstrengende Trainingseinheit zurückzuführen ist. Die erste Chance für den FCN hatte Riccardo Di Piazza, dessen Freistoß jedoch leider nur auf der Latte landete. Zuvor hatten jedoch die Gäste aus Eppingen drei Mal dicke Möglichkeiten zur Führung. Nur kurz später die nicht unverdiente Führung für den Gast durch Julius Reinbold (21.). Auch in der Folge durfte man sich bei Keeper Andreas Dups bedanken, der sein Team mit starken Aktionen im Spiel hielt. Zu diesem Zeitpunkt eher überraschend der Ausgleich durch Neuzugang Nico Dobros, nachdem sich Cemal Durmus stark den Ball erobert hatte (42.).

Auch in der zweiten Hälfte – nach etlichen Wechseln – war es ein Spiel auf Augenhöhe. Echte Torszenen gab es erst wieder in der Schlussphase. Eppingen haute den Ball gegen den Pfosten und Simon Kranitz verfehlte im Gegenzug nur knapp (82.). Zwei Minuten vor Spielende dann dennoch der glückliche Siegtreffer für den FCN. Niklas Hecht-Zirpel zirkelte einen Freistoß auf Marlon Radel, der artistisch zum 2:1 (88.) Endstand einnetzte.

Am Montag geht es in Langensteinbach gegen den ATSV Mutschelbach (20.00 Uhr), bevor am Mittwoch (19.00 Uhr) der SV Spielberg zu Gast in Nöttingen ist.

  • logo-kleiner
  • logo pz news
  • logo sparkasse2
  • logo gueldner2
  • logo ketterer 2016
  • logo-rutronik
  • logo-srh
  • logo-systemedia
  • logo volksbank neu
  • logo ahg2
  • logo autotreff
  • logo bueroland
  • logo ensinger
  • logo farrwohnwelt
  • logo-kunzmann
  • logo leichtundmueller
  • logo moebelzentrum
  • logo swp pforzheim neu2
  • logo haerter
  • logo zsz

Fußball Club Nöttingen 1957 e.V.
Gleiwitzer Straße 28
75196 Remchingen
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Impressum
Datenschutz

 

Gestaltung und Programmierung: www.kroenerdesign.de - Die Werbeagentur für Pforzheim und Karlsruhe

Copyright © FC Nöttingen 1957 e.V.

 

 

  • Neue
  • 2 HP
  • 1 Zuschauer
  • Weidlich Maske II
  • CfR 1
  • FC Nöttingen Mannschaftsfoto 2021
  • aa Frau
  • Spielberg C. Fuchs
  • U23 Neuzugänge
  • Dups
  • CfR 5
  • HP Tor
  • hintergrundbild3
  • Dietlingen