Diese Webseite verwendet Cookies, um eine bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Wenn Sie unsere Webseite nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
  • logo-kleiner
  • logo pz news
  • logo sparkasse2
  • logo gueldner2
  • logo ketterer 2016
  • logo-rutronik
  • logo srh neu
  • logo-systemedia
  • logo volksbank neu
  • logo farrwohnwelt
  • logo-kunzmann
  • logo leichtundmueller
  • logo moebelzentrum
  • logo zsz
  • logo sellin
  • logo INFRA Plan

Logo RL Suedwest HPSa, 30.08. um 14 Uhr: FCN - 1. FC Saarbrücken

FCN steht im Heimspiel vor hoher Hürde gegen Saarbrücken

Noch ist der FC Nöttingen im Soll. Mit sechs Punkten aus den ersten fünf Spielen in der Fußball-Regionalliga Südwest hält sich der Aufsteiger bislang von den Abstiegsplätzen fern.

Doch wenn am Samstag um 14.00 Uhr der FC Saarbrücken zu Gast im Panoramastadion ist, droht den Lila-Weißen die dritte Niederlage in Serie. Dann könnte es in der Tabelle wieder ein Stückchen weiter nach unten gehen in Richtung der Region, von der man sich eigentlich fern halten möchte.

Saarbrücken zählt in dieser Saison zu den Top-Favoriten der Regionalliga – neben Elversberg und Homburg. Vor der Saison bat Trainer Fuat Kilic für sein neuformiertes Team zwar um Schonzeit. Die scheint man aber nicht zu benötigen. Die Saarbrücker liegen auf Rang drei, mit Tuchfühlung zum Tabellenführer Elversberg.

Den Gegner schätzt Wittwer als „kompakte, zweikampfstarke und laufstarke Mannschaft" ein. „Saarbrücken spielt körperlich sehr robust, operiert viel mit langen Bällen und versucht dann, die zweiten Bälle zu verwerten", berichtet Wittwer. Auf die robusten Qualitäten alleine will der FCN-Trainer den Gegner aber nicht reduzieren: „Die haben auch sehr starke Einzelspieler."

In Nöttingen nimmt man die Außenseiterrolle an. Ungewöhnlich ist sie für das Team in dieser Saison ja nicht. „Wir sind in fast keiner Partie Favorit. Damit müssen wir leben", sagt Wittwer.

Doch vor dem Saarbrücken-Spiel wird seine Aufgabe dadurch erschwert, dass wichtige Spieler angeschlagen sind.

Felix Zachmann fällt mit einer Leistenverletzung aus. Der Defensivabräumer im Mittelfeld soll die Verletzung auskurieren, weil die nächste englische Woche bereits auf die Kicker aus dem Panoramastadion wartet. Offen ist auch, ob Robin Kraski gegen Saarbrücken sein Comeback feiern kann.

Der Torhüter hatte seine Verletzungsprobleme zwar auskuriert, zog sich im Training dann aber eine Wadenprellung zu. Offen ist ebenfalls der Einsatz von Mittelfeldspieler Mario Bilger, der wegen eines Pferdekusses bis Donnerstag nicht trainieren konnte.

Vielleicht kehrt ja Daniel Schiek in die Mannschaft zurück. Der Mann für die rechte Außenbahn hatte wegen einer Roten Karte zwei Spiele pausieren müssen und sein Auftritt in der Landesliga-Elf am Mittwoch riss Michael Wittwer auch nicht vom Hocker, doch zu Saisonbeginn hatte der Neuzugang ja durchaus überzeugen können.

„Recht auf ein schlechtes Spiel"

Seinen Stammplatz sicher hat Michael Schürg. Der Torjäger lieferte zwar bei der 0:2-Heimniederlage gegen Hessen Kassel eine schwache Leistung ab. Die gesteht ihm sein Trainer aber zu. „Jeder hat das Recht, mal ein schlechtes Spiel zu machen." Bei der 2:4-Heimniederlage zuvor gegen 1899 Hoffenheim II war der Nöttinger Angreifer durch das Auslassen von Torchancen auffällig geworden – das kennt man von ihm eigentlich nicht. Jetzt hoffen im Panoramastadion alle darauf, dass Schürg seine Treffsicherheit, die er mit drei Toren gegen Baunatal bereits unter Beweis gestellt hat, schnell wiederfindet.

Autor: Udo Koller, www.pz.news.de vom 28.08.14

 

  • logo-kleiner
  • logo pz news
  • logo sparkasse2
  • logo gueldner2
  • logo ketterer 2016
  • logo-rutronik
  • logo srh neu
  • logo-systemedia
  • logo volksbank neu
  • logo farrwohnwelt
  • logo-kunzmann
  • logo leichtundmueller
  • logo moebelzentrum
  • logo zsz
  • logo sellin
  • logo INFRA Plan

Fußball Club Nöttingen 1957 e.V.
Gleiwitzer Straße 28
75196 Remchingen
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Impressum
Datenschutz

 

Gestaltung und Programmierung: www.kroenerdesign.de - Die Werbeagentur für Pforzheim und Karlsruhe

Copyright © FC Nöttingen 1957 e.V.

 

 

  • Heers u
  • Gür u Erne am Boden
  • FC Nöttingen 2223 16000 Slideshow
  • Jubel
  • Luftkampf
  • FC Nöttingen g Bayern München 09.08.2015 049
  • De Santis
  • 2 MaFo U23 1600 Slideshow
  • Schönthaler Kopf
  • aa Frau
  • Weidlich Maske II
  • 1 Zuschauer
  • Tor Niklas
  • Noah
  • Jubel Ausgleich NSU