• logo-kleiner
  • logo-bueroland
  • logo-kunzmann
  • logo-rutronik
  • logo-sparkasse
  • logo-tlt
  • logo-volksbank
  • logo-foeller
  • logo-ketterer
  • logo-busch
  • logo-srh
  • logo-gueldner
  • logo-pforzheimer-zeitung
  • logo-roesch
  • logo-systemedia

Logo RL Suedwest HPTopfavorit SV Elversberg investitionsfreudig

Zu- und Abgänge der Vereine vor der Saison 2014/2015

Ganz anders als der Großteil der Südwest-Regionalligisten hielt es der Traditionsverein Kickers Offenbach während der Sommerpause. Während fast alle Ligakonkurrenten des OFC große Umbrüche vollzogen, setzt OFC-Trainer Rico Schmitt, der mit seiner Mannschaft am Samstag (ab 14.00 Uhr) beim Aufsteiger FK Pirmasens in die Saison 2014/2015 startet, auf bewährte Kräfte.

Mit Gabriel Gallus (vom KSV Hessen Kassel) und Lucas Menz (VfR Wormatia Worms) verpflichteten die Hessen lediglich zwei neue Spieler. Dem stehen auch nur drei Abgänge gegenüber. Eine Ausnahme im Südwesten.

Investitionsfreudig präsentierte sich dagegen vor allem Drittliga-Absteiger SV 07 Elversberg. Die Saarländer, die in der Trainerumfrage mit 15 Nennungen Top-Favorit auf einen der beiden Plätze zur Aufstiegsrelegation sind, bedienten sich dabei besonders oft in der 3. Liga. Tobias Feisthammel (vom MSV Duisburg), Thomas Birk, Benjamin Förster (beide Chemnitzer FC), Michael Blum, Jeremy Karikari (beide VfL Osnabrück) sind nur einige erfahrene Zugänge der SVE. Mit André Luge (bisher RB Leipzig) fand sogar ein Zweitliga-Aufsteiger den Weg an die Kaiserlinde.

Die Dienste eines echten „Weltenbummlers" hat sich der Elversberger Mitabsteiger und Lokalrivale 1. FC Saarbrücken gesichert. Die Saarländer nahmen Felix Luz unter Vertrag. Der Angreifer, der 44 Zweitliga-Spiele für den FC Augsburg und Rot-Weiß Oberhausen in seiner Vita hat, war in den vergangenen elf Jahren für neun verschieden Vereine aktiv, darunter auch SHB Da Nang in Vietnam und KVC Westerloo in Belgien.

Zwei der drei Aufsteiger hielten sich ebenso wie Offenbach auf dem Transfermarkt zurück. Der FC Astoria Walldorf verpflichtete lediglich zwei externe Zugänge, der FC Nöttingen immerhin fünf. Mit acht neuen Spielern von anderen Vereinen war bei den Neulingen lediglich der FK Pirmasens etwas aktiver. Die DFB.de-Transferübersicht:

KSV Baunatal

Trainer: Tobias Nebe, geb. 11. Januar 1982, (wie bisher/seit 1. Juli 2010)

Zugänge: Serkan Aytemür (eigene U 19), Nigel Bier, Robert Crespo (beide 1. SC Göttingen 05), Adrian Boness, Marvin Diehl (beide KSV Hessen Kassel II), Sefa Cetinkaya (1. FC Schwalmstadt), Niklas Hartmann (Rot-Weiß Oberhausen), Jan Kaufmann (SC 07 Eschwege), Eugen Klukin (BC Sport Kassel), Marcel Löber, Yunus Ulas (beide eigene Reserve), Maximilian Norwig (OSC Vellmar II), Felix Schäfer (Hessen Kassel U 19), (KSV Baunatal II), Tolga Ulusoy (SV Spielberg), Tristan Watson (ASV Neumarkt)

Abgänge: Ahmet Ayaloglu (SV Seligenporten), Dejan Bojic (Rothwesten), Immanuel Böker, Stefan Markolf (beide eigene Reserve), Christian Brinkmann, Jaroslaw Matys, Eugen Wagner (alle FSC Lohfelden), Tim-Philipp Brandner, Steffen Friedrich (beide KSV Hessen Kassel), Jerome Reisacher (Eintracht Trier), Viktor Riske (VfB Gießen), Mirko Tanjic (TSV Lehnerz), Samet Davulcu, Burhan Sarioglu, David Simoneit (alle Ziel unbekannt)

SV 07 Elversberg

Trainer: Willi Kronhardt, geb. 17. Februar 1969, (zuletzt Germania Halberstadt/seit 1. Juli 2014) für Roland Seitz (Sportdirektor SV 07 Elversberg)

Zugänge: Thomas Birk, Benjamin Förster (beide Chemnitzer FC), Michael Blum, Jeremy Karikari (beide VfL Osnabrück), Antonyos Celik (Eintracht Stadtallendorf), Matthias Cuntz (Eintracht Trier), Patrick Dulleck (Karlsruher SC), Christian Eggert, Kevin Maek (beide 1. FC Saarbrücken), Tobias Feisthammel (MSV Duisburg), Gianni Gotthardt (SVN Zweibrücken), André Luge (RB Leipzig), Florian Pflügler (SV Wacker Burghausen), Mijo Tunjic (Rot-Weiß Erfurt)

Abgänge: Lukas Billick (Würzburger Kickers), Alexander Buch (FC Ismaning), Serkan Göcer (FC Schalke 04 U 23), Christian Grimm, Angelo Vaccaro, Sebastian Wolf (alle FC 08 Homburg), Onanga Itoua (Platanias Chania/Griechenland), Daniel Jungwirth (FC Erding), Kenneth Kronholm (Holstein Kiel), Frederick Kyereh (eigene Reserve), Felix Luz (1. FC Saarbrücken), Milad Salem (VfL Osnabrück), Sascha Wolfert (VfR Wormatia Worms), Muhittin Bastürk, Kevin Feiersinger, Jeff Gyasi, Ondrej Smetana (alle Ziel unbekannt)

SC Freiburg II

Trainer: Iraklis Metaxas, geb. 10. Juli 1967, (wie bisher/seit 1. Januar 2014)

Zugänge: Christos Almpanis (Eintracht Frankfurt U 23), Jonas Bergmann, Adel Daouri, Kai Eisele, Jonas Föhrenbach, Faiz Gbadamassi, Dennis Klose, Constantin Schöttgen (alle eigene U 19), Denis Perger (SV Wehen Wiesbaden), Gianluca Serpa (FC Singen 04), Ethan Sonis (Dallas FC College/USA)

Abgänge: Tim Albutat (MSV Duisburg), Dominik Bergdorf (SSV Jahn Regensburg), Mohamed Gouaida (Hamburger SV II), Nico Gutjahr (Würzburger Kickers), Maximilian Philipp, Caleb Stanko (beide eigener Profikader), Marco Raimondo-Metzger (1. FC Kaiserslautern U 23), Mike Schulz (SV Waldhof Mannheim), Sandro Knab, Marco Preuß, Nicolai Lorenzoni, Ioannis Mystakidis, Umberto Tedesco (alle Ziel unbekannt)

1899 Hoffenheim II

Trainer: Marco Wildersinn, geb. 29. September 1980, (wie bisher/seit 4. April 2014)

Zugänge: Baris Atik, Russell Canouse, Ricco Cymer, Dominik Draband, Tom Koblenz, Bahadir Özkan, Grischa Prömel, Nico Rieble, Benjamin Trümner, Jesse Weippert (alle eigene U 19), Marcus Mann (SV Wehen Wiesbaden), Patrick Schorr (eigener Profikader)

Abgänge: Marius Diebold (VfR Mannheim), Joseph-Claude Gyau (Borussia Dortmund U 23), Maurice Hirsch (Hannover 96 II), Maximilian Penz (LASK Linz/Österreich), Steffen Straub (SV Waldhof Mannheim), Denis Streker (SV Ried/Österreich), Oguzhan Tasli (Ziel unbekannt)

FC 08 Homburg-Saar e.V.

Trainer: Jens Kiefer, geb. 19. November 1974, (zuletzt SV 07 Elversberg/seit 1. Juli 2014) für Christian Titz

Zugänge: Kevin Broll, Marc Gallego (beide SV Waldhof Mannheim), David Buchholz (Sportfreunde Lotte), Frederic Ehrmann, Nils Fischer, Jaron Schäfer, Tim Stegerer (alle 1. FC Saarbrücken), Andreas Frick (SC Pfullendorf), Christian Grimm, Angelo Vaccaro, Sebastian Wolf (alle SV 07 Elversberg), Clement Halet (SC Preußen Münster), Kai Hesse (vereinslos/zuvor Kickers Offenbach), Steven Kröner (Eintracht Trier), Thierry Steinmetz (F91 Dudelange/Luxemburg)

Abgänge: Claudio Bellanave (SG Sonnenhof Großaspach), Ugur Dündar (Eintracht Trier), Dennis Gerlinger (FK Pirmasens), Enis Hajri (1. FC Kaiserslautern), Abdullah Keseroglu (Sportfreunde Siegen), Carsten Lutz (Karlsruher SC II), Lutz Radojewski (SV Waldhof Mannheim), Pascal Reinhardt (1. FSV Mainz 05 II), Edin Sancaktar (Goslarer SC), Mike Baier, Christian Beisel, Mario Klinger, Martin Kramer, Oscar Mbele Mombo, Alban Ramaj, Patrick Ribeiro-Pais, Walid Sekkour, Yannick Tewelde, Kadir Yalcin (alle Ziel unbekannt)

1. FC Kaiserslautern II

Trainer: Konrad Fünfstück, geb. 7. Oktober 1980, (wie bisher/seit 1. Januar 2013)

Zugänge: Dino Bajric, Johannes Hofmann, Bernard Kyere-Mensah, Karsten Luft, Raphael Sallinger, Jan-Ole Sievers (alle eigene U 19), Maurice Deville (1. FC Saarbrücken), Kevin Lahn (TuS Koblenz), Irvin Raul Parra (SVN Zweibrücken), Marco Raimondo-Metzger (SC Freiburg II), Johannes Reichert (SSV Ulm 1846), Fabian Scheffer (FC Carl Zeiss Jena), Michael Schultz (Karlsruher SC II), Florian Weber (SV Herschberg)

Abgänge: Yannick Bach, Rufat Dadashov (beide SVN Zweibrücken), Tobias Bräuner (TSG Pfeddersheim), Jan-Lucas Dorow, Sebastian Jacob, Michael Schindele (alle eigener Profikader), Marvin Leonhardt (SpVgg Neckarelz), Sebastian Lindner (SV Waldhof Mannheim), Sascha Mockenhaupt (VfR Aalen), Halil Hajtic (FC Kray), Kevin Schwehm (SC Hauenstein), Sebastian Sonnenberger (Würzburger Kickers), Pascal Stork (SV Wehen Wiesbaden), Calogero Rizzuto, Sascha Simon, Niklas Tasky (alle Ziel unbekannt)

KSV Hessen Kassel

Trainer: Matthias Mink, geb. 31. Juli 1967, (wie bisher/seit 18. Januar 2014)

Zugänge: Tim-Philipp Brandner, Steffen Friedrich (beide KSV Baunatal), Sergej Evljuskin (Goslarer SC), Mike Feigenspan (OSC Vellmar II), Benjamin Girth (VFC Plauen), Dennis Lemke (SV Babelsberg 03), Nael Najjer (eigene U 19), Nico Perrey (Bayer 04 Leverkusen U 23), Kevin Rauhut (Sportfreunde Siegen), Sergej Schmik (SV Meppen), Tino Schulze (Germania Halberstadt)

Abgänge: Marcel Andrijanic, William Wachowski (beide SV Rödinghausen), Steffen Dieck (USI Lupo-Martini Wolfsburg), Gabriel Gallus (Kickers Offenbach), Christian Henel (FK Pirmasens), Sven Hoffmeister (Karriere beendet), Raphael Koczor (FC Carl Zeiss Jena), Andreas Mayer (FC Memmingen), Florian Nagel (SV Drochtersen), Matthias Rahn (Sportfreunde Lotte), Maximilian Sauer (Eintracht Braunschweig U 23), Christopher Kullmann, Adli Lachheb, Morike Sako (alle Ziel unbekannt)

TuS Koblenz

Trainer: Evangelos Nessos, geb. 27. Juni 1978, (wie bisher/seit 21. August 2013)

Zugänge: Samir Benamar, Dustin Ernst (beide FSV Frankfurt U 23), Tobias Jakobs (TuS Mayen), Giuliano Masala (eigene Reserve), Fabian Montabell (Sportfreunde Lotte), Darius Motazed (TuS Mayen), Carlos Penan (MSV Duisburg U 23), Daniel Reith (SSV Ulm 1846), Esnik Rustemaj (Prespa Birlik/Schweden), Kevin Steuke (Rot-Weiß Oberhausen), Sven Wurm (FV Wiehl U 19)

Abgänge: Daniel Bartsch (FSV Salmrohr), Dimitrios Ferfelis (PEC Zwolle/Niederlande), Stefan Haben (FC Karbach), Max Haubus (SV Rot-Weiss Hadamar), Enrico Köppen (1. FC Nürnberg II), Kevin Lahn (1. FC Kaiserslautern II), Maurice Paul (SC Hessen Dreieich), Marvin Sauerborn (SpVgg Wirges), Burak Sözen (US Hostert/Luxemburg), Patrick Stumpf (FC RM Hamm Benfica/Luxemburg), Bastian Ungureanu (Dynamo Dresden II), Jerome Assauer, Takuya Takahashi, Safak Yildiz (alle Ziel unbekannt)

SV Waldhof Mannheim

Trainer: Kenan Kocak, geb. 5. Januar 1981, (wie bisher/seit 1. Juli 2013)

Zugänge: Salvatore Bari (SV Viktoria Aschaffenburg), Frederic Brill (SC Fortuna Köln), Sebastian Brune (VfL Bochum U 23), Daniel di Gregorio, Marco Müller (beide Eintracht Frankfurt II), Philipp Förster (VfB Stuttgart U 19), Yanick Haag, Morris Nag (beide eigene U 19), Dennis Kopf (Karlsruher SC II), Sebastian Lindner (1. FC Kaiserslautern II), Christian Mühlbauer (DJK/FC Ziegelhausen/Peterstal), Robin Neupert (SC Preußen Münster), Lutz Radojewski (FC 08 Homburg), Héctor Iván Róbinson Lara (Neman Grodno/Weißrussland), Mike Schulz (SC Freiburg II), Marcel Seegert, Nico Seegert (beide 1. FSV Mainz 05 II), Steffen Straub (1899 Hoffenheim II)

Abgänge: Marcel Avdic (Otelul Galati/Rumänien), Nassim Banouas, Nico Müller (beide SVN Zweibrücken), Kevin Broll, Marc Gallego (beide FC 08 Homburg), Ihsan Erdogan (eigene Reserve), Kevin Knödler (ASV Fußgönheim), Steffen Kochendörfer (SV Sandhausen II), David Lauretta (SC Wiedenbrück 2000), Enis Saiti (VfR Wormatia Worms), Philipp Stiller (TSG Pfeddersheim), Sebastian Szimayer (SpVgg Neckarelz), Phil Weimer (SV Spielberg), Ajdin Zeric (Eintracht Trier), Christoph Becker, Vllaznim Dautaj, Dennis Geiger, Patrick Huckle, Cem Islamoglu, Shaban Ismaili, Yusuf Emre Kasal (alle Ziel unbekannt)

SpVgg Neckarelz

Trainer: Peter Hogen, geb. 13. Juli 1961, (wie bisher/seit 1. Juli 2002)

Zugänge: Marcel Abele (VfR Wormatia Worms), Manuel Hofmann (FSV Hollenbach), Henrik Hogen, Marius Klotz (beide eigene U 19), Manuel Hofmann (FSV Hollenbach), Niklas Horn (FC Bayern München U 23), David Jach (SV Böblingen), Marvin Leonhardt (1. FC Kaiserslautern II), Sebastian Szimayer (SV Waldhof Mannheim), Marcel Wehr (VfR Aalen)

Abgänge: Florian Hickel (FC Bammental), Jonas Kiermeier (FSV Mainz 05 II), Keigo Matsuda (TSV Steinbach), Heiko Throm (SV Robern), Fisnik Myftari, Marcel Throm (beide Ziel unbekannt)

FC Nöttingen 1957

Trainer: Michael Wittwer, geb. 18. Februar 1967, (wie bisher/seit 1. Juli 2010)

Zugänge: Riccardo Di Piazza, Daniel Schiek (beide Karlsruher SC II), Niko Dobros (FC Ingolstadt 04 II), Bünyamin Karagöz (eigene U 19), Kevin Ruiz (VfR Aalen), Sascha Walter (FC Schalke 04 U 23)

Abgänge: Alexander Mironow (eigene Reserve), Sascha Paseka, Thorben Schmidt (beide SV Kickers Pforzheim), Yasin Ozan (Orduspor/Türkei)

Kickers Offenbach

Trainer: Rico Schmitt, geb. 27. September 1968, (wie bisher/seit 13. Februar 2013)

Zugänge: Gabriel Gallus (KSV Hessen Kassel), Lucas Menz (VfR Wormatia Worms)

Abgänge: Yannic Horn, Feim Statovci (beide Ziel unbekannt), Rico Schmider (Offenburger FV)

FK 03 Pirmasens

Trainer: Peter Tretter, geb. 17. Januar 1967, (wie bisher/seit 1. Juli 2012)

Zugänge: Felix Bürger, Dennie Schmidt (beide TuS Hohenecken), Ronny Fahr (SF Köllerbach), Dennis Gerlinger (FC 08 Homburg), Christian Henel (KSV Hessen Kassel), Mark Hoffmann (FC Rodalben), Robin Mertinitz (FSV Salmrohr), Marco Steil (VfR Wormatia Worms)

Abgänge: Andreas Haas (Borussia Neunkirchen), Patrick Hildebrandt (Karriere beendet), Florian Nellec (SVN Zweibrücken), Florian Opitz, Christian Singer (beide SG Rieschweiler), Patrick Seidel (FC Hertha Wiesbach), Alexander Ernst, Mark Gamber, Sebastian Schad, René Schreiner (alle Ziel unbekannt)

1. FC Saarbrücken

Trainer: Fuat Kilic, geb. 9. Mai 1973, (wie bisher/seit 11. Februar 2014)

Zugänge: Hassan Amin (Eintracht Frankfurt II), Peter Chrappan (Zlatan Moravce/Slowakei), Jan Fießer (Arminia Bielefeld), Alexander Hahn (SV Meppen), David Hohs (1. FC Kaiserslautern), Lukas Kiefer (VfB Stuttgart U 23), Timo Kunert, Dennis Wegner (beide VfL Osnabrück), Felix Luz (SV 07 Elversberg), Marco Meyerhöfer (Eintracht Frankfurt U 19), Aleksandar Pranjes (VfL 07 Neustadt), Max Rupp, Julian Wamsbach (beide eigene U 19), David Salfeld (SV Darmstadt 98), Christian Sauter (1. FC Heidenheim), Steffen Schäfer (1. FC Köln U 23), Matthew Taylor (SC Preußen Münster), Marius Willsch (SpVgg Unterhaching), Patrick Zoundi (MSV Duisburg)

Abgänge: Florian Ballas (Hannover 96), Maurice Deville (1. FC Kaiserslautern II), Christian Eggert, Kevin Maek (beide SV 07 Elversberg), Kim Falkenberg (VfL Osnabrück), Nils Fischer, Jaron Schäfer, Tim Stegerer (alle FC 08 Homburg), Philipp Hoffmann (SC Preußen Münster), Taku Ishihara (TSG Neustrelitz), Juri Judt (Rot-Weiß Erfurt), Tim Knipping (Borussia Mönchengladbach U 23), Lukas Kohler (1. FC Heidenheim), Raffael Korte (Eintracht Braunschweig), Kevin Pezzoni (FC Wohlen/Schweiz), Artur Schneider (SV Röchling Völklingen), Manuel Zeitz (FC Energie Cottbus), Marcel Ziemer (FC Hansa Rostock), Martin Forkel, Julien Humbert, Philipp Kreuels, Michael Müller, Timo Ochs, Pascal Pellowski, Vito Plut, Thomas Rathgeber, Stefan Reisinger (alle Ziel unbekannt)

SV Eintracht Trier 05

Trainer: Peter Rubeck, geb. 28. Dezember 1961, (zuletzt SVN Zweibrücken/seit 1. Juli 2014) für Jens Kiefer (FC 08 Homburg)

Zugänge: Kevin Arbeck, Sebastian Schmitt (beide eigene Reserve), Boris Becker, Rudy Carlier (beide SVN Zweibrücken), Gianluca Bohr, Matti Fiedler, Robin Koch, Dominik Thömmes (alle eigene U 19), Ugur Dündar (FC 08 Homburg), Robin Garnier (FSV Mainz 05 II), Holger Lemke (Rot-Weiss Essen), Milorad Pekovic (FC Hansa Rostock), Denis Pozder (SSVg. Velbert), Lukas Püttmann (SpVgg Burgbrohl), Jérome Reisacher (KSV Baunatal), Erich Sautner (TSG Neustrelitz), Stefan Thelen (Goslarer SC), Ajdin Zeric (SV Waldhof Mannheim)

Abgänge: Alon Abelski (SpVgg Unterhaching), Albutrin Aliu (SV Konz), Lars Bender (SC Fortuna Köln), Sylvano Comvalius (SG Dynamo Dresden), Matthias Cuntz (SV 07 Elversberg), Lars Guenther (SV Wehen Wiesbaden II), Thomas Konrad (Dundee FC/Schottland), Steven Kröner (FC 08 Homburg), Fahrudin Kuduzovic (FC RM Hamm Benfica/Luxemburg), Andreas Lengsfeld (ASV Cham), Kushtrim Lushtaku (FK Kukesi/Albanien), Erik Michels (eigene Reserve), Ken Asaeda, Foud Brighache, Marco Quotschalla (alle Ziel unbekannt)

FC Astoria Walldorf

Trainer: Matthias Born, geb. 9. März 1972, (zuvor Co-Trainer/seit 1. Juli 2014) für Guido Streichsbier (DFB U-18 Nationaltrainer)

Zugänge: Marcel Carl (Karlsruher SC II), David Etzold (eigene Reserve), Pius Mohr, Georgios Roumeliotis (beide eigene U 19), Thorben Stadler (SSV Jahn Regensburg)

Abgänge: Thomas Hillenbrand, Roberto Pinto (beide eigene Reserve), Gianluca Mantel (VfR Mannheim), Janik Schneider (FSV Offenbach), Thomas Hartmann, Tobias Hohmeister, Cihad Ilhan, Marco Schäfer (alle Ziel unbekannt)

VfR Wormatia Worms

Trainer: Sascha Eller, geb. 13. August 1975, (wie bisher/seit 11. März 2014)

Zugänge: Ricardo Antonaci (1. FC Kaiserslautern U 19), Max Bergemann-Gorski, Marius Fotescu, Sandro Loechelt, Dominik Müller, Bartosz Pastusiak (alle eigene U 19), Rik Hiemeleers (eigene Reserve), Ideal Iberdemaj (SC Pfullendorf), Benjamin Maas (SV Darmstadt 98), Kristian Maslanka (Eintracht Frankfurt U 23), Ali Özgün (VfR Bürstadt), Tim Paterok (1899 Hoffenheim), Enis Saiti (SV Waldhof Mannheim), Florian Treske (SSV Ulm 1846), Sascha Wolfert (SV 07 Elversberg)

Abgänge: Marcel Abele (SpVgg Neckarelz), Srdjan Baljak (TSV Schott Mainz), Tim Bauer (SC Hauenstein), Markus Hofmeier (1. FC Eschborn), Adam Jabiri (Würzburger Kickers), Marcel Kunstmann (SC Verl), Lucas Menz (Kickers Offenbach), Carsten Nulle (Karriere beendet), Marco Steil (FK Pirmasens), Tufan Tosunoglu (Türkgücü Friedberg), Patrick Wolf (FC Energie Cottbus), Rainer Adolf, Alper Akcam, Erdal Celik, Raschid El Hammouchi, Kevin Feucht, Lucas Oppermann, Kevin Wölk (alle Ziel unbekannt)

SVN 1929 Zweibrücken

Trainer: Adis Herceg, geb. 7. August 1978, (zuletzt TSV Grunbach/seit 3. Juni 2014) für Peter Rubeck (Eintracht Trier)

Zugänge: Tayfun Altin (SC Fortuna Köln), Benjamin Arnold (1. FC Kaiserslautern U 19), Yannick Bach, Rufat Dadashov (beide 1. FC Kaiserslautern II), Nassim Banouas, Nico Müller (beide SV Waldhof Mannheim), Adam Bouzid (MC El Eulma/Algerien), Lukas Ehlert (FSV Frankfurt II), André Fliess, Toni Reljic, Jannik Sommer (alle Eintracht Frankfurt II), Bruno Gomis, Emmanuel Mbella (beide Padurii Targu Jiu/Rumänien), Okan Gündüz (SG Oberliederbach), Luca Jungbluth (SG Sonnenhof Großaspach II), Julian Kern (1. FC Saarbrücken II), Enver Marina (Borussia Neunkirchen), Simon Maurer (SC Idar-Oberstein), Dragan Peric (VfR Mannheim U 19), Philip Roller (TSV Grunbach), Djordje Vlacic (SV Viktoria Aschaffenburg)

Abgänge: Andreas Backmann, Mefail Kadrija (beide Borussia Neunkirchen), Boris Becker (Eintracht Trier), Rudy Carlier (Eintracht Trier), Gianni Gotthardt (SV 07 Elversberg), Patrick Lienhard (SSV Jahn Regensburg), Marcel Linn (FC RM Hamm Benfica/Luxemburg), Cedrik Ebewa-Yam Mimbala (FC Energie Cottbus), Patrick Nonnenmann (SGV Freiberg), Irvin Raul Parra (1. FC Kaiserslautern II), Daniel Paulus (Karriere beendet), Mirko Bitzer, Adam Bouzid, Andrei Dufuor, Sayfedine El Khadem, Abdessamad Fachat, Peter Müller, Frederic Palmstorfer, René Schwall (alle Ziel unbekannt)

(Quelle: PM Regionalliga Südwest mspw/31.07.2014)

 

  • logo-kleiner
  • logo-bueroland
  • logo-kunzmann
  • logo-rutronik
  • logo-sparkasse
  • logo-tlt
  • logo-volksbank
  • logo-foeller
  • logo-ketterer
  • logo-busch
  • logo-srh
  • logo-gueldner
  • logo-pforzheimer-zeitung
  • logo-roesch
  • logo-systemedia
Fußball Club Nöttingen 1957 e.V.
Gleiwitzer Straße 28
75196 Remchingen
Tel. 0 72 32 / 30 13 11
Fax. 0 72 32 / 30 13 14
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Gestaltung und Programmierung: www.kroenerdesign.de - Die Werbeagentur für Pforzheim und Karlsruhe

Copyright © 2009-2014 FC Nöttingen 1957 e.V.

 

 

  • Zuschauer Saarb
  • Saar Brenner
  • Helfer Dia II
  • hintergrundbild2
  • II gg. Mu
  • hintergrundbild5
  • hintergrundbild7
  • hintergrundbild4
  • Saat Tor
  • Saar Gaesteblock
  • Fort ever III
  • Mafo
  • hintergrundbild3
  • Diashow FCN II
  • hintergrundbild6
  • Saar Einlauf