Linksverteidiger vom SSV Ulm 1846

Nr.4: Simon Frank wechselt  zum FCN

Kurz vor Ende der Transferperiode gelang es den FCN-Verantwortlichen doch noch die verwaiste Position des linken Außenverteidigers qualitativ hochwertig mit Simon Frank vom SSV Ulm 1846 zu besetzen.

Lange Zeit war nicht klar, ob es noch zu einer Verpflichtung kommen kann. Erst heute Morgen konnte der Spieler mit seinem Berater die letzten Details mit den Ulmer Verantwortlichen klären. Am späten Nachmittag erteilte der Regionalligist dann die Freigabe für einen Wechsel zum FCN. Simon Frank kommt aus der Jugend des VfB Stuttgart und spielte zuletzt für den Regionalligisten SSV Ulm 1846.