Diese Webseite verwendet Cookies, um eine bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Wenn Sie unsere Webseite nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
  • logo-kleiner
  • logo-kunzmann
  • logo-rutronik
  • logo sparkasse2
  • logo volksbank neu
  • logo 11teamsports
  • logo ketterer 2016
  • logo ahg2
  • logo-srh
  • logo-gueldner
  • logo pz news
  • logo-systemedia
  • logo nike
  • logo koehler 220
  • logo autotreff
  • logo ensinger
  • logo hahn automobile
  • logo swp pforzheim
  • logo leichtundmueller
  • logo bueroland
  • logo linkrosswag
  • logo reister haack

FCN Logo großHallenkreismeisterschaft der Fußball-Jugend

Drei Titeln für den FCN

Der FCN hat beim regionalen Fußball-Nachwuchs bei den Hallenkreismeisterschaften seine dominierende Rolle mit Nachdruck unter Beweis gestellt.

Bei den Spielen in Straubenhardt triumphierte der FCN dreimal. Die Meister vertreten nun den Fußballkreis bei den badischen Hallenmeisterschaften in Neckarelz/Mosbach und Ketsch.

A-Junioren

Der FCN schaffte im Feld der zehn Mannschaften gleich mit zwei Teams den Einzug ins Halbfinale, das gelang zudem dem 1. CfR Pforzheim und dem FC Birkenfeld. Dass es ein Nöttinger Team ins Finale schaffen würde, stand dabei bereits fest, denn die beiden FCN-Vertretungen trafen in der Vorschlussrunde aufeinander. Die ausgeglichene Partie wurde erst im Sechsmeter-Schießen entschieden, und da hatte Nöttingen II mit 5:4 die besseren Nerven. Knapp auch das zweite Halbfinale, das Pforzheim 3:2 gegen Birkenfeld gewann. Das Spiel um Rang drei entschied FCN I mit 4:3 im Sechsmeterschießen für sich. Recht eindeutig hingegen war das Finale, das der FCN mit 4:1 gegen den CfR für sich entschied.

B-Junioren

Auch bei den B-Junioren war der FC Nöttingen zweimal im Halbfinale vertreten, auch hier setzte sich die „Zweite“ durch, diesmal klar mit 7:1. Das zweite Halbfinale entschied der 1. CfR Pforzheim mit 3:2 gegen die JSG Biet/Huchenfeld für sich. Das Spiel um Platz drei dominierten die Nöttinger und besiegten Biet/Huchenfeld 4:1. Hochklassigen Fußball bot das Finale, das beim Stand von 0:0 in die Verlängerung ging. Die Entscheidung für Nöttingen fiel durch einen Zehn-Meter-Strafstoß, der nach dem vierten Pforzheimer Foul verhängt wurde.

C-Junioren

Das erste Halbfinale entschied der FV Niefern mit 2:1 gegen den 1. CfR Pforzheim für sich, das zweite Spiel gewann der FCN I 1:0 gegen den SV Kickers Pforzheim. Dritter wurde der CfR durch ein 1:0 gegen die Kickers, im Finale dominierte der FCN und schlug Niefern mit 3:0.

Mehr hierzu gibt es hier oder auf www.pz.news.de 

  • logo-kleiner
  • logo-kunzmann
  • logo-rutronik
  • logo sparkasse2
  • logo volksbank neu
  • logo 11teamsports
  • logo ketterer 2016
  • logo ahg2
  • logo-srh
  • logo-gueldner
  • logo pz news
  • logo-systemedia
  • logo nike
  • logo koehler 220
  • logo autotreff
  • logo ensinger
  • logo hahn automobile
  • logo swp pforzheim
  • logo leichtundmueller
  • logo bueroland
  • logo linkrosswag
  • logo reister haack

Fußball Club Nöttingen 1957 e.V.
Gleiwitzer Straße 28
75196 Remchingen
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Impressum
Datenschutz

 

Gestaltung und Programmierung: www.kroenerdesign.de - Die Werbeagentur für Pforzheim und Karlsruhe

Copyright © FC Nöttingen 1957 e.V.

 

 

  • FCN II Nief
  • HP Tor
  • C Junioren SelbstFairstaendlich
  • CfR 2
  • FCN II Mut1
  • hintergrundbild3
  • aa Frau
  • 2
  • Mafo HP Slideshow
  • 1 Zuschauer
  • CfR 4
  • t8yjseaA
  • FCN II Ers1
  • CfR 5
  • CfR 1
  • FC Nöttingen 1819 1600
  • CfR 3
  • 2 HP
  • FCN Wett
  • FCN II Ettlingenweier
  • FCN II Ettlingenweier